Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Steckrübe 'Gelbe Wilhelmsburger' (Brassica napus)

Steckrübe 'Gelbe Wilhelmsburger' (Brassica napus)
Steckrübe 'Gelbe Wilhelmsburger' (Brassica napus) #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,00 €
Grundpreis 0,02 €/ Stück
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1054

Samenanzahl:
100 Stück
Botanischer Name:
Brassica napus ssp. rapifera
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Die Steckrübe ist eine typisch norddeutsche Gemüsepflanze, was wohl damit zu tun hat, dass sie im 17. Jahrhundert aus Skandinavien eingeführt wurde. Sie ist eng mit dem Raps verwandt und eben nicht mit der typischen Speiserübe.

Rund um die Städte Hamburg und Lübeck liebt man den klassischen, deftigen und dicken Steckrübeneintopf im Winter.
Die Sorte 'Grünköpfige Gelbe Wilhelmsburger' bildet sehr schöne runde Rüben aus, mit dem typischen gelben Fleisch.

Saatgut, Inhalt: ca. 100 Steckrübensamen
Aussaat & Anbau
Steckrüben werden zwischen Juni und Juli direkt ins Freiland ausgesät. Die Saattiefe beträgt 0,5 bis 1 cm. Später ausdünnen auf ca 40 cm Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen. Die Ernte Erfolgt ab September bis zu den ersten Frösten.

Weitere Informationen

Pflanzenfamilie:
Brassicaceae
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Winterhärte bis max.:
–10 °C

Aussaat

Aussaatzeit Freiland:
April, Juli, Juni, Mai
Aussaattiefe:
1 cm
Optimale Keimtemperatur:
15 – 18 °C
Keimdauer in Tagen:
6 – 10
Pflanzabstand ca.:
40 x 40 cm
Haupternte:
Dezember , November, Oktober, September

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Zwiebeln, rhabarber, schnittlauch
Gute Mischkulturpartner:
Bohnenkraut, Dill, Endivie, Gurken, Mangold, Sellerie, Tomaten, borretsch

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Bodenkohlrabi, Butterrübe, Dotsche, Erdkohlrabi, Knutsche, Kohlrübe, Schwedische Rübe, Untererdkohlrabi, Unterkohlrabi, Wruke
Englische Namen:
Neep, Swede, Swede rape, Swedish turnip, Tumshie, Turnip, Yellow turnip
Französische Namen:
Chou de Siam, Chou suédois, Chou–navet, Navet, Navet fourrager, Navet jaune
Spanische Namen:
Colinabo, Naba

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: