Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Waldmeister (Galium odoratum)

Waldmeister (Galium odoratum)
Waldmeister (Galium odoratum) #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,60 €
Grundpreis 0,05 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1056

Samenanzahl:
50 Stück
Botanischer Name:
A. zangezurensis, Asperula odorata, Asterophyllum sylvaticum, Chlorostemma odoratum, G. matrisylva, Galium odoratum
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Waldmeister wächst in schattigen Laubwäldern. Er wird als Heil- und Würzpflanze z.B. für die bekannte Maibowle verwendet. Um das typische Aroma zu erhalten, wird das Kraut vor der Blüte geerntet und anschließend etwas welken gelassen.


Waldmeister Saatgut, Inhalt: ca 50 Samen

Aussaat und Anbau

Der mehrjährige Waldmeister ist ein Kaltkeimer. Die Samen werden daher entweder im Herbst ins Freiland gesät oder die Kältebehandlung muss mithilfe des Kühlschranks erfolgen. Dazu werden die Samen mit wenig, etwas angefeuchtetem Sand (z. B. in einem Gefrierbeutel) vermischt und zunächst 2-4 Wochen warm (ca.15-20°C) gehalten, anschließend 4-6 Wochen bei 0-4 °C. Danach kann das Saatgut normal ausgesät werden. Liebt halbschattige und halbschattige Standorte.

Weitere Informationen

Pflanzenhöhe ca.:
10–50 cm
Wurzelsystem:
Rhizom
Blütenfarbe:
Weiß
Blütezeit:
April, Juni, Mai
Standort:
Halbschatten, Schatten
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebenszyklus:
Ausdauernd, Mehrjährig
Winterhärte bis max.:
Winterhart

Aussaat

Aussaatzeit Freiland:
Oktober, September
Haupternte:
April, Mai

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Duftlabkraut, Gliederkraut, Halskräutlein, Herzensfreund, Herzfreude, Leberkraut, Maikraut, Maitee, Mäschtee, Sternleberkraut, Waldmanntee, Waldmeister, Waldmännchen, Waldtee, Wohlriechendes Labkraut
Englische Namen:
, Master of the woods, Sweet woodruff, Sweetscented bedstraw, Wild baby's breath, Woodruff
Französische Namen:
Aspérule odorante, Belle–étoile, Gaillet odorant, Petit Muguet, Reine–des–bois, Thé suisse
Spanische Namen:
Asperilla, Asperilla de los bosques, Asperilla olorosa, Asperillo, Asperula olorosa, Aspérula olorosa, Bregandia, Hepática estrellada, Hierba de la opilada, Reina de los bosques, Rubia menor, Rubilla, Ruina de los bosques
Italienische Namen:
Asperula, Stellina odorosa

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: