Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Gelbsenf, Wei├čer Senf (Sinapsis alba)

Gelbsenf, Wei├čer Senf (Sinapsis alba)
Gelbsenf, Wei├čer Senf (Sinapsis alba) #0 Gelbsenf, Wei├čer Senf (Sinapsis alba) #1
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,00 ÔéČ*
Grundpreis 0,05 ÔéČ/100 Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 ÔéČ
Verf├╝gbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1123

Samenanzahl:
4.000ÔÇ»St├╝ck
Botanischer Name:
B. hirta, Brassica alba, Crucifera lampsana, Eruca alba, Napus leucosinapis, Raphanus albus, Rhamphospermum album, Sinapsis alba
Gruppe:
Samen
Stichw├Ârter

Beschreibung

Die Pflanze hei├čt wegen ihrer leuchtend gelben Bl├╝ten meistens Gelbsenf, wird aber auch aufgrund ihrer wei├čen Samen als Wei├čer Senf bezeichnet. Es handelt sich um eine typische Gr├╝nd├╝ngungspflanze aus der Familie der Kreuzbl├╝tler, die den Boden gut
durchwurzelt und auflockert; vor Erosion sch├╝tzt und Nematoden bek├Ąmpft.
Nat├╝rlich ist der Gelbsenf auch eine ganz typische Gew├╝rzpflanze, liefert er doch mit seinen Samen die Grundlage f├╝r Senf. Die jungen Bl├Ątter schmecken w├╝rzig und k├Ânnen als Gew├╝rz mit in Salate und Green Smoothies gegeben werden.
Da es sich um eine einj├Ąhrige, frostempfindliche Pflanze handelt, die von April bis September ausges├Ąt werden kann, eignet sich der Wei├če Senf sehr gut als Zwischenfrucht auf abgeernteten Beeten. Bei Frostbeginn erfriert die Pflanze, so dass die Pflanzenreste als sch├╝tzende Mulchschicht auf den Beeten verbleiben kann, die im Fr├╝hjahr dann einfach untergearbeitet oder kompostiert wird.

Saatgut, Inhalt: ca. 4000 Senfsamen

Aussaat & Anbau
Gelbsenf kann ab April bis Ende September im Freiland breitw├╝rfig oder in Reihen mit einem Abstand von 30 cm ges├Ąt werden. Saattiefe:1-2 cm.
Er liebt Sonne und gedeiht auf allen B├Âden. Senf ist sehr schnellw├╝chsig und eine gute Bienenweide.
Senf-Saatgut zeichnet sich durch eine extrem lange Keimf├Ąhigkeit von mehreren Jahrzehnten aus - stellenweise wird von Samen berichtet, die noch nach 40 Jahren Lagerung gekeimt sind.

Weitere Informationen

Pflanzenfamilie:
Brassicaceae
Pflanzenh├Âhe ca.:
70ÔÇô120 cm
Wurzelsystem:
Tiefwurzler
Bl├╝tenfarbe:
Gelb
Bl├╝tezeit:
Juli, Juni
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Gleichm├Ą├čig feucht
Winterh├Ąrte bis max.:
0ÔÇ»┬░C

Aussaat

Aussaatzeit Freiland:
April, August, Juli, Juni, Mai, September
Aussaattiefe:
1ÔÇ»ÔÇôÔÇ»2ÔÇ»cm
Keimdauer in Tagen:
7ÔÇ»ÔÇôÔÇ»14
Haupternte:
August, Juli

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
Kohl, Kohlrabi, Radieschen, Rettich

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Wei├čer Senf
Franz├Âsische Namen:
Sanve, S├ęnev├ę
Spanische Namen:
Mostaza amarilla

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie m├╝ssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu k├Ânnen. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: