Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Gagel-Strauch (Myrica gale)

Gagel-Strauch (Myrica gale)
Gagel-Strauch (Myrica gale) #0 Gagel-Strauch (Myrica gale) #1 Gagel-Strauch (Myrica gale) #2
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

5,95 €*
Grundpreis 0,06 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1145

Samenanzahl:
100 Stück
Besonderheiten:
Kaltkeimer, Lichtkeimer, Moorbeetpflanze für sauren Boden
Botanischer Name:
G. belgica, Gale palustris, M tomentosa, Myrica gale
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Gagelstrauch (syn. Gale palustris) wächst in moorigen gebieten Nordeuropas und entlang der Nordseeküste. Es handelt sich um einen mehrjährigen, sommergrünen Strauch mit Wuchhöhen von 50-150 cm.

Wegen ihres würzig-erdigen, an Lorbeerblätter erinnernden Aromas wurden Gagelblätter früher als Gewürz verwendet. Bedeutungsvoll ist aber vor allem die Verwendung als Biergewürz. Lange vor Einführung des Reinheitsgebots wurde Bier häufig mit einer Mischung aromatischer und teils berauschender Kräuter gewürzt sowie haltbar gemacht. Dieser Bierstil, das sogenannte "Grutbier", verdankt seinen Namen dem Gagel, der in alter Zeit "Grut" genannt wurde.

Die Blätter sind außerdem eine wichtige Nahrungsquelle für die Raupen des Heidespanners, des Rotrandbärs und der Wolfsmilch-Rindeneule. Die Blüten eignen sich zum Gelbfärben von Stoffen.

Heute steht der Gagelstrauch auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten, da sein Lebensraum - das Moor - durch Trockenlegungen und Beschattungen sowie den Torfabbau stark bedroht ist.

Saatgut, Inhalt: 100 Gagelstrauch Samen

Aussaat & Anbau
Die Samen haben von Natur aus eine wachsige Oberfläche - das Wachs sollte mit Spülmittel abgewaschen und die Samen mit klarem Wasser nachgespült werden.
Gagel ist ein Kaltkeimer, deswegen entweder im Herbst aussäen oder für 3 Monate kalt stratifizieren (auch im Kühlschrank möglich) und danach aussäen. Es handelt sich auch noch um einen Lichtkeimer. Die Samen daher nur auf die Erde streuen und leicht andrücken.

Liebt feuchte, sonnige Standorte am Teichrand und braucht sauren Boden.

Achtung: Der Gagelstrauch bildet schnell viele Ausläufer. Um dies zu verhindert, sollte eine Rhizomsperre eingebaut werden.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
myricaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
50–150 cm
Wurzelsystem:
Bildet Ausläufer (Stolonen)
Farbe der Blüten:
Braun, Gelb, Rot
Blütezeit:
April, Mai
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Ausdauernd, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
August, September
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer, nur leicht andrücken
Optimale Temperatur zur Keimung:
Kaltkeimer

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Gagel, Gagelstrauch, Moor–Gagel
Englische Namen:
bog–myrtle, sweetgale
Französische Namen:
bois–sent–bon, galé odorant, lorette, myrique baumier, myrte bâtard, myrte des marais, piment aquatique, piment royal
Spanische Namen:
arrayán brabántico, arrayán de los pantanos, mirto bastardo, mirto de Bonal, mirto de Bravante, mirto de turbero

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: