Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Okra (Abelmoschus esculentus)

American cultivar Clemson, good for temperate climate

Okra (Abelmoschus esculentus)
Okra (Abelmoschus esculentus) #0 Okra (Abelmoschus esculentus) #1
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,15 €*
Grundpreis 0,07 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
ABE01

Samenanzahl:
30 Stück
Botanischer Name:
A. tuberculatus, Abelmoschus esculentus, H. praecox, Hibiscus esculentus
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Okra ist ein ursprünglich aus Afrika stammendes Malvengewächs mit langen geriffelten Samenkapseln. Sie wird manchmal als Hülsenfrucht bezeichnet, korrekt ist jedoch die Bezeichnung "Fruchtgemüse". Nach der Blüte bilden sich die Schoten, die jung geerntet werden die als Gemüse gegessen oder zum Eindicken von Suppen und Eintöpfen verwendet werden.
Die Pflanze wird auch Gemüse-Eibisch genannt und ihre Früchte schmecken gekocht oder pfannengerührt, ein mildes Gemüse für mediterrane Gemüsegerichte, arabische Küche oder auch in Thai-Currys sehr lecker. Diese Sorte ("Clemson Spineless") ist gut an das mitteleuropäische Klima angepasst.

Geröstete Okrasamen sind ein sehr guter und schmackhafter koffeinfreier Ersatzkaffee. Wegen der enthaltenen Schleimstoffe ist die Okra auch als Heilpflanze geeignet, medizinisch verwendet wird besonders die Wurzel. Wie bei vielen anderen Malven werden die faserhaltigen Stängel der Pflanze zur Herstellung von handgeschöpftem Papier und für die Fasergewinnung im Allgemeinen verwendet.

Bei der Ernte sollten Menschen mit empfindlicher Haut vorsichtshalber Handschuhe tragen, da die feinen Haare auf den Schoten Hautreizungen hervorrufen können. Nach dem Waschen stellt das kein Problem mehr dar.

Inhalt: ca. 30 Okraschote Samen

Aussaat, Anzucht & Pflege

Okra ist eine tropische Pflanze, die viel Wärme zum Keimen benötigt. Will man sie in Deutschland aus Samen ziehen, ist eine Vorkultur im Haus ab März nötig, im Mai abhärten und bevorzugt ins Gewächshaus auspflanzen oder als Kübelpflanze halten. Am besten ist ein Anbau in feuchtem und warmem Klima (etwa 27 °C) und leicht saurer Boden. Wie alle tropischen Gewächse liebt sie viel Wärme.
Vor dem Winter zurückschneiden und hell und kühl frostfrei überwintern.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Malvaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
150–250 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel
Farbe der Blüten:
Gelb, Weiß
Blütezeit:
August, Juli, September
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Kontrolliert gießen
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, März
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 2 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
22 – 24 °C
Keimdauer in Tagen:
7 – 14
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
50 x 80 cm
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli, September

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Gemüse–Eibisch, Okraschote
Französische Namen:
bamia, gombo, okra

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets: