Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Erdnuss (Arachis hypogaea)

Erdnuss (Arachis hypogaea)
Erdnuss (Arachis hypogaea) #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

1,95 €*
Grundpreis 0,20 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
ARA01

Samenanzahl:
10 Stück
Botanischer Name:
A. nambyquarae, Arachis hypogaea, Lathyrus esquirolii
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Erdnussernte im Topf - oder sogar im Gemüsebeet! Sie sind lecker pur, gerieben als Brotaufstrich oder in Saucen zu Fleisch- und Gemüsegerichten. Die jungen Blätter lassen sich sogar hervorragend als Gemüse zubereiten. Traditionell wurde die Erdnuss in afrikanischen und asiatischen Gesellschaften z.B. als Aphrodisiakum verwendet. Erdnüsse sind reich an Öl und Eiweiß, vor allem für Veganer sind die in ihr enthaltenen Vitamine auch aus dem B-Komplex sehr wichtig.

Wenn Sie die als Samen gezogenen Erdnüsse frisch verzehren wollen, müssen sie erst für 20 Minuten bei 150 Grad im Backofen getrocknet werden. Neben den praktischen Eigenschaften sieht die Pflanze mit ihren hübschen Blättern und Blüten einfach gut aus.

Saatgut, Inhalt: ca. 10 Erdnuss Samen (5 Hülsen)

Aussaat & Anbau
Zunächst müssen die Samen aus den Hülsen geholt werden. Wässern Sie die Samen dann 12 Stunden in warmem Wasser und säen diese im Frühjahr in einem warmen Gewächshaus oder unter Plastik aus. Sie keimen nach kapp 2 Wochen und sollten vereinzelt werden, wenn sie ca. 4 cm groß sind.

Für den Außengebrauch sollten die Pflänzchen erst nach dem letzten Frost nach draußen gestellt und mit einem Tuch gegen Wind und Kälte geschützt werden. Die Pflanze liebt es, in reichhaltiger, gut gewässerter Erde an einem sehr warmen, trockenen und sonnigen Ort zu wachsen.

Sind alle diese Bedingungen erfüllt, ist auch eine Direktsaat des Saatguts im Beet ab Juni möglich, besser ist jedoch in jedem Fall Vorkultur - starke Erdnusspflänzchen können auch in mitteleuropäischen Gärten bis zur Reife gelangen.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Fabaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
50 cm
Farbe der Blüten:
Gelb
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Kontrolliert gießen
Lebensdauer:
Einjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Ganzjährig, März
Aussaatzeit Freiland:
Juni
Saattiefe beim Aussäen:
1 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
20 – 25 °C
Keimdauer in Tagen:
5 – 10
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
20 x 20 cm
Reifezeit in Tagen:
120 – 150
Zeitpunkt Haupternte:
Oktober, September

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Arachisnuss, Ashantinuss, Kamerunnuss, Spanisches Nüssli
Englische Namen:
goober, groundnut:monkey nut, peanut, pig nut
Spanische Namen:
avellana, cacahuate, cacahuete, manduví, manise, maní, panchito

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets: