Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Epazote (Chenopodium ambrosioides)

Epazote (Chenopodium ambrosioides)
Epazote (Chenopodium ambrosioides) #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,25 €*
Grundpreis 0,23 €/100 Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
CHE02

Samenanzahl:
1.000 Stück
Botanischer Name:
Botrys anthelmintica, Chenopodium ambrosioides, Dysphania ambrosioides, Orthosporum suffruticosum, Teloxys ambrosioides
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Epazote, in Europa auch als Jesuitentee oder mexikanischer Drüsengänsefuß bekannt, ist eine alte aztekische Würzpflanze aus der Familie der Gänsefußgewächse, zu der viele Scheingetreide wie Quinoa oder Amaranth gehören. Die Blätter und Blüten haben einen herben, pfeffrigen Zitronenduft mit leichter Note von Minze, teils auch erinnernd an Waldmeister. Der Geschmack ist stark, etwas bitter und sehr komplex und schwer zu beschreiben. Er erinnert an Majoran und Fenchel, wobei die enthaltenen ätherischen Öle einen Hauch von Fichtennadelaroma verbreiten.

Nicht nur der Name "Jesuitentee" weist darauf hin - in den USA ist es als "Mexican Tea" bekannt, da die überbrühten Blätter als guter Ersatz für echten Tee gelten.

Vorzugsweise wird das Würzkraut frisch verwendet, da es bei der Trocknung seine aromatische Vielfalt verliert. Als Gewürz wird Epazote in der mexikanischen Küche viel verwendet, vor allem zu Bohnengerichten, da es dabei helfen soll, die blähende Wirkung von Hülsenfrüchten zu vermindern. Aber auch in Eintöpgen, Suppen und Fleischgerichten werden die Blätter gerne mitgekocht.

In den aztekischen Kulturen war die Pflanze zudem als Heilpflanze, Pflanzeschutzmittel und als Färbepflanze, die einen goldgelben Farbton ergibt, bekant.

1000 Epazote-Samen

Aussaat, Anzucht und Pflege:

Einjährige bis mehrjährige Pflanze. In sehr milden Lagen winterhart und ausdauernd kultivierbar. Liebt viel Sonne. Aussaat: Vorkultur. Keimt bei ca 20 °C sehr unregelmäßig. Kräftige Pflänzchen auspflanzen oder im Zimmer in Topfkultur halten.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Amaranthaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30–100 cm
Farbe der Blüten:
Grün
Blütezeit:
August, Juli, Juni, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
mäßig
Lebensdauer:
Ausdauernd, Einjährig, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–5 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, März
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
20 – 22 °C
Keimdauer in Tagen:
7 – 21, Unregelmäßig

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Epazote, Jesuitentee, Mexikanischer Drüsengänsefuß, Mexikanischer Traubentee, Mexiko–Drüsengänsefuß, Wohlriechender Gänsefuß
Englische Namen:
Herba Sancti Mariae, Jesuit's tea, Mexican–tea, Paico, Payqu, Wormseed
Französische Namen:
Ansérine, Fausse ambroisie, Thé du Mexique, Épazote
Spanische Namen:
Acahualillo, Epazote, Paico, Té de milpa
Italienische Namen:
Chenopodio ambrosioide, Farinella aromatica

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets: