Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Kalifornischer Goldmohn (Eschscholzia californica)

Der wilde amerikanische Goldmohn, eine begehrte Zier- und Heilpflanze

Kalifornischer Goldmohn (Eschscholzia californica)
Kalifornischer Goldmohn (Eschscholzia californica) #0 Kalifornischer Goldmohn (Eschscholzia californica) #1
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,15 €*
Grundpreis 0,01 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
ESC01

Samenanzahl:
400 Stück
Botanischer Name:
Chelidonium multifidum, Chryseis compacta, E. absinthiifolia, Eschscholzia californica
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Kalifornischer Mohn, auch als Goldmohn bezeichnet, ist eine alte und wiederentdeckte Heilpflanze und mit seinen leuchtenden Blüten eine schöne Zierpflanze. Es handelt es sich hierbei um die gelbblühende, gut keimende Wildform, deren Samen in den kargen Böden der südlichen USA über Jahre hinweg Trockenheit überdauern können, um dann bei den ersten Regenfällen ans Licht geschwemmt zu werden und zu keimen.

Er ist die offizielle Blume des Bundestaates Kalifornien und gilt inzwischen fast überall auf der Welt als in der Ansiedlung befindlicher Neophyt, da er mit einer Vielzahl von klimatischen Bedingungen zurecht kommt. In Deutschland hat er sich an viele Standorten als Gartenflüchtling verwildert.

Kalifornischer Mohn wird in der Naturheilkunde als ungefährliches stimmungsaufhellendes Mittel eingesetzt, und auch die pharmazeutische Forschung sieht in ihm ein vielversprechendes Mittel zur Behandlung von Schlafstörungen und Depressionen. Die indigene Bevölkerung verwendete den leicht narkotischen Pflanzensaft gegen Zahnschmerzen. Auch wenn der Name eine Artverwandschaft nahelegt, ist die Wirkung nicht mit der des Schlafmohns zu vergleichen, da der Goldmohn keine Opiate enthält. Eine Zubereitung des getrockneten Krautes als Tee ist geeignet, um eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung zu erzielen. Eschscholzia californica wurde zur 'Giftpflanze des Jahres 2016' gewählt.

Saatgut, Inhalt: ca. 400 Goldmohn Samen

Aussaat & Anbau

Niedrige, einjährige Pflanze für den Garten. Wächst üppig bei Direktaussaat im April. Liebt viel Sonne ist jedoch insgesamt recht anspruchslos. Gelegentlich bildet die Pflanze eine Pfahlwurzel aus und kann dann auch mehrjährig sein.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Papaveraceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
40–60 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel, Tiefwurzler
Farbe der Blüten:
Gelb, Orange
Blütezeit:
August, Juli, Juni, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
mäßig
Lebensdauer:
Ausdauernd, Einjährig, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–10 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
April, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
5 cm, Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
15 – 20 °C
Keimdauer in Tagen:
5 – 10
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
20 – 40 cm

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Goldmohn, Kalifornischer Kappenmohn, Schlafmützchen
Englische Namen:
California poppy, California sunlight, Californian poppy, Cup of gold, Golden poppy
Französische Namen:
Pavot d'Amérique, Pavot de Californie
Spanische Namen:
Amapola de California, Campanilla, Dedal de oro, Escholtzia, Fernandos, Rasete, Raso
Italienische Namen:
Escolzia, Papavero della California

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets: