Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Kratom (Mitragyna speciosa)

Vorübergehend ausverkauft
Kratom (Mitragyna speciosa)
Kratom (Mitragyna speciosa) #0 Kratom (Mitragyna speciosa) #1 Kratom (Mitragyna speciosa) #2

Preis

Einzelpreis

6,95 €*
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
NICHT LIEFERBAR
Bewertung
5.0 von 5 Sternen 2
Artikel-Nr.
MIT01

Samenanzahl:
100 – 300
Botanischer Name:
Mitragyna speciosa, Nauclea luzoniensis, Stephegyne speciosa
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Kratombaum, auch roter Sentolbaum genannt, ist ein in Thailand, Malaysia und Borneo natürlich vorkommender Baum der in sumpfigen Gebieten oft in großen Populationen wächst. Der Baum erhielt seinen lateinischen Namen von Pieter Willem Korthals, einem niederländischen Botaniker, den die Blattform an eine Mitra, die Bischofsmütze erinnerte.

Als Angehöriger der Rötegewächse ist er unter anderem mit dem Kaffestrauch verwandt, und sein ethnobotanischer Stellenwert in seinen Herkunftsregionen entspricht auch diesem Genussmittel: Kratomblätter wurden traditionell als mildes Stimulans gekaut. In höheren Dosen verwendet ist die Pflanze ein wirksames Analgesikum mit schmerzstillender und beruhigender Wirkung.

Ein interessantes Detail ist, dass der Anbau und Besitz von Kratom in Thailand und einigen weiteren südostasiatischen Ländern verboten ist - das Verbot datiert allerdings bereits aus den 1940er Jahren und wurde erlassen, weil der in Moorgebieten sehr üppig und problemlos wild wachsende Baum als günstiges Opiumsubstitut verwendet wurde und den Regierungen so Steuereinnahmen entgingen.

In Mitteleuropa wird die tropische Pflanze meist als dekorative Kübelpflanze angebaut, im Freiland oder im unbeheizten Gewächshaus lassen sich kaum optimale Bedingungen herstellen. Dabei gilt zu beachten, dass Kratom Samen relativ schnell ihre Keimfähigkeit verlieren, weshalb wir immer nur kleine Mengen auf Lager haben. Die Keimquote liegt je nach Alter zwischen 70 und 5 %. Eine Portion enthält 3 Samenkapseln (in einer Samenkapsel sind bis zu 100 kleine Kratomsamen enthalten).

Saatgut, Inhalt: ca. 100-250 Kratomsamen

Aussaat & Anbau

Kratom ist ein großer tropischer Baum, der häufig an sehr feuchten Standorten wächst. Die Kultur ist relativ einfach. Die winzigen Kratom Samen sind Lichtkeimer und werden auf herkömmliches Aussaatsubstrat (z.B. Aussaaterde) gestreut und evtl. mit einer hauchdünnen Schicht Erde oder Quarzsand bedeckt.

Wichtig ist, dass die Samen nicht ganz bedeckt sind und noch ausreichend Licht abbekommen. Das ganze wird hell und feuchtwarm gehalten, vor allem hohe Luftfeuchtigkeit ist keimfördernd - dabei muss aber unbedingt regelmäßig für Luftaustausch gesorgt werden, damit kein Schimmel entsteht.

Nach der Keimung müssen die Sämlinge zunächst vor Staunässe geschützt werden, später ist Kratom jedoch gegen Nässe recht unempfindlich. Kratom-Pflanzen vertragen zuviel und zu intensives Sonnenlicht schlecht und sollten behutsam an direkte Sonne gewöhnt werden.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Rubiaceae
Farbe der Blüten:
Gelb
Standort:
Halbschatten
Wasserbedarf:
Kontrolliert gießen
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, März
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
25 – 30 °C
Keimdauer in Tagen:
5 – 10

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Kratombaum, Sentolbaum

Bewertung

Bewertungen: 2

  1. 5 Sterne 2
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Gute Qualität

5 von 5 Sternen
von Nadir am 17.02.17

Hat bei mir unter Kunstlicht auch super gekeimt, jetzt mal schauen ob ein Bäumchen daraus wird!

:)

5 von 5 Sternen
von Marco am 01.12.16

Scheint sehr frisches Saatgut zu sein. Nach gut 1 Woche laufen schon die ersten Samen auf.

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: