Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Wilder Salbei (Salvia pratensis)

Wilder Salbei (Salvia pratensis)
Wilder Salbei (Salvia pratensis) #0 Wilder Salbei (Salvia pratensis) #1
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

2,15 €*
Grundpreis 0,01 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.

Versand

ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Bewertung
5.0 von 5 Sternen 1
Artikel-Nr.
SAL03

Samenanzahl:
200 Stück
Botanischer Name:
Gallitrichum pratense, Salvia pratensis, Sclarea tuberosa
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Wilde Salbei ist auch als heimischer Wiesensalbei bekannt. Er kommt in Europa wild bis in Höhen von ca. 1600 m über dem Meeresspiegel vor und liebt sonnige Standorte mit kalkhaltigen, nährstoffreichen eher trockenen Böden.
Der Wiesensalbei ist eine ausgezeichnete Bienenweide und lockt vor allem Hummeln sehr stark an. Wie seinen Verwandten, den Echten Salbei (Salvia officinalis), kann man den Wilden Salbei als Küchengewürz verwenden. Sein Aroma ist sehr mild und wird sehr gerne für Fischgerichte benutzt. Auch die aromatischen Blüten werden verwendet als Salatbeigabe oder auch essbare Dekoration für Süssspeisen und Gerichte.

Salvia pratensis Saatgut, Inhalt: ca 200 Wiesensalbei Samen

Aussaat & Anbau
Ausdauernde Pflanze. Liebt viel Sonne und lehmige Böden. Die üppig wachsenden Pflanzen brauchen einen Abstand von ca 30 cm. Aussaat: Vorkultur. Keimt bei ca 20 °C. Die Saat wird mit der 1-2 fachen Dicke des Samens mit Erde bedeckt. In den ersten Wochen Staunässe vermeiden. Kräftige Pflänzchen auspflanzen.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Lamiaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
60 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel, Tiefwurzler
Farbe der Blüten:
Blau
Blütezeit:
August, Juli, Juni, Mai
Standort:
Sonne
Lebensdauer:
Ausdauernd, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Winterhart

Aussaat und Anzucht

Saattiefe beim Aussäen:
1 – 5 cm
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
30 cm

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Wiesensalbei, Wilder Salbei
Englische Namen:
Meadow clary, Meadow sage
Französische Namen:
Sauge commune, Sauge des prés
Spanische Namen:
Gallocresta rústica, Gallocresta silvestre, Hormigón de prados, Salvia, Salvia de los prados, Salvia de prado, Salvia de prados, Salvia pratense, Savia, Tárrago
Italienische Namen:
Salvia dei prati

Bewertung

Bewertungen: 1

  1. 5 Sterne 1
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Salbei

5 von 5 Sternen
von Ilka am 28.01.17

2016. Keimt gut, Vorkultur im Haus. In Töpfe gesetzt, draußen schön gewachsen, geblüht und im Haus überwintert (ich wußte nicht wo ich sie hinpflanzen sollte).

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets: