Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Mehrjährige Blumen Samen

Mehrjährige Blumen
Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter den mehrj√§hrigen Pflanzen alle Pflanzenarten, die l√§nger als ein Jahr leben. Damit einhergehend meint man sogar noch genauer alle Pflanzen und Blumen, die den Winter mit Minusgraden im Freiland √ľberleben k√∂nnen und deswegen auch mehrere Jahre √ľberdauern

Das ist aus botanischer Sicht nicht ganz korrekt. Hier unterscheidet man n√§mlich die sogenannten mehrj√§hrigen (pluriennen) und die ausdauernden (perennen) Pflanzen. Die mehrj√§hrigen Blumen leben demnach zwar √ľber viele Vegetationsperioden, sie bl√ľhen aber dennoch nur einmal in ihrem Leben, bilden danach Samen aus und sterben in Folge ab, w√§hrend die ausdauernden ebenfalls viele Vegetationsperioden leben und jedes Mal bl√ľhen und Samen bilden, ohne danach abzusterben - wer nach winterharten Blumen sucht, der meint meist solche ausdauernden Stauden.

Zu den mehrj√§hrigen Pflanzen geh√∂ren dadurch die meisten Str√§ucher und B√§ume, w√§hrend die mehrj√§hrigen Blumen grunds√§tzlich krautige Pflanzen sind. Solche winterharten Stauden sind im Garten meistens sehr einfach aus Samen zu ziehen. Viele m√ľssen nach dem Winter zur√ľck geschnitten werden oder man sollte sie alle paar Jahre teilen, aber ansonsten brauchen sie oft kaum Pflege und erfreuen einen jedes Jahr aufs Neue durch ihre wundersch√∂nen Bl√ľten.

Artikel