Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Katzenkräuter Samen

Katzenkräuter
Manche Kräuter machen Katzen glücklich und tragen deswegen auch das Wort 'Katze' im Namen. Sehr bekannt ist diese Wirkung auf Katzen von Baldrian und Katzenminze - wenn Sie diese im Garten anbauen, werden Sie sich vor Katzenbesuch kaum retten können. Vermutlich liegt dies an Inhaltsstoffen, die ähnlich im Katzenurin vorkommen.

Nicht jede Katze reagiert grundsätzlich in gleicher Weise auf diese Pflanzen, aber manche wälzen sich so exzessiv darin herum, dass am Ende nicht mehr viel übrig bleibt. Wenn Sie Katzenkräuter aus Samen ziehen möchten, sollten Sie die Vorkultur in Töpfen in Erwägung ziehen und die Pflanzen im Jungstadium schützen, damit sie groß genug werden können, um diese Strapazen zu überstehen.

Zudem finden sich in dieser Kategorie Katzengras-Pflanzen, die als Zimmerpflanzen für Hauskatzen geeignet sind und deren Verzehr für Katzen unbedenklich ist und Pflanzen wie die Weinraute oder der Wermut, deren Geruch Katzen von empfindlichen Beeten oder gefährlichen Stellen im Garten fernhält.

Artikel