Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Heilpflanzen der Homöopathie

Die Homöopathie gehört sicherlich zu den bekanntesten alternativen Behandlungsmethoden. Während auch anorganische Substanzen in vielfach verdünnter Potenz zum Einsatz kommen, basiert ein Großteil ihrer Wirkstoffe auf traditionellen Heil- und vor allem auch Giftpflanzen.

Dazu gehören in unverdünnter Form enorm giftige Pflanzen wie die Tollkirsche, der Eisenhut oder der Brechnussbaum, aber auch eine so vielseitige Würz- und Heilpflanze wie die Zwiebel.

Artikel