Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Schattenpflanzen Samen

Schattenpflanzen
Die meisten Pflanzen bevorzugen sehr sonnige Standorte, doch gibt es im Garten immer wieder Plätze, die kaum Sonne abbekommen wie beispielsweise unter Bäumen oder neben Mauern, Hecken und Sträuchern. Manchmal ist auch die Ausrichtung des Gartens so
ungünstig (Garten liegt im Norden vom Haus), dass einfach nur wenig Licht den Boden erreicht. Auch solche problematischen Standorte im Schatten oder Halbschatten sollen jedoch schön aussehen und das ist auch gar kein Problem mit der richtigen Pflanzenauswahl, denn es gibt ja durchaus Pflanzen, die keine pralle Sonne mögen.
Am besten schaut man einfach mal, was in der Natur denn so an schattigen Plätzen wächst und da bietet sich der Wald ganz prächtig an, denn es gibt sowohl im Wald im Schatten der Bäume als auch am Waldrand im Halbschatten jede Menge wunderschöne Blühpflanzen als auch Gräser und Farne, die sich auch hervorragend im Garten etablieren lassen.
Die meisten Schattenpflanzen sind nicht übermäßig blühfreudig. Sie haben häufig aber sehr große Blätter und wirken dekorativ durch ihre Struktur.

Artikel