Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Essbare Bodendecker

Bodendecker, essbar
Als Unterpflanzung unter Bäumen, in Blumenbeeten und in den Zwischenräumen der restlichen Bepflanzung lohnt es sich oft, auch vermeintliche Unkräuter sprießen zu lassen, da sie nur niedrig wachsen, den Boden vor Erosion schützen und ein Beet optisch strukturieren.

Noch besser ist es natürlich, auch diesen Teil des Gartens bewusst in die Gestaltung mit einzubeziehen und selbst zu pflanzen - und das am besten auch noch mit Mehrwert: Wir haben ein Sortiment von Nutzpflanzen und essbaren Bodendeckern zusammengestellt, die zwei Funktionen gleichzeitig übernehmen - sie füllen leere Flächen im Beet und lassen sich in Küche und Hausapotheke verwenden.

Unter den beliebtesten niedrig wachsenden Lückenfüllern und schnellwachsenden Mischkulturpflanzen für das Gemüsebeet sind Spinat und Feldsalat oder kriechende Pflanzen und Kletterpflanzen ohne Rankhilfe - aber auch einige Kräuter eignen sich hervorragend als Bodendecker.

Artikel