Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Quendel, Wilder Thymian (Thymus pulegioides)

Bilder
Quendel, Wilder Thymian (Thymus pulegioides)
Quendel, Wilder Thymian (Thymus pulegioides) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,15 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
THY01
Samenanzahl:
1.000 Stück
Botanischer Name:
Serpyllum chamaedrys, Thymus pulegioides
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Diese bei uns heimische wilde breitblättrige Thymianart, die auch als Quendel bekannt ist, wächst gern an trockenen, steinigen Plätzen und bildet flache Polster. Ernten Sie die jungen Triebe vor der Blüte.
Das Aroma des breitblättrigen Thymian passt besonders gut zu deftigen Speisen wie Bratkartoffeln oder Rührei.

Quendel ist auch eine alte Heilpflanze der Antike und des Mittelalters und wird auch heute noch als Arznei dem Echten Thymian vorgezogen. Vor allem bei Erkrankungen der Atemwege kommt der Feldthymian zum Einsatz - dargereicht wird er als Tee, Sirup, Tropfen oder als Inhalation zum Einsatz.

Wilder Thymian Saatgut, Inhalt: ca. 1000 Samen

Aussaat & Anbau
Ausdauernder Halbstrauch, gute Steingartenpflanze. Winterhart. Liebt viel Sonne. Aussaat: Keimt bei Vorkultur sehr gut. Saatgut auf das Substrat streuen, andrücken und warm stellen. Direktsaat ins Freiland ab Mitte Mai möglich.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Lamiaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
5–25 cm
Wurzelsystem:
Tiefwurzler
Farbe der Blüten:
Rosa
Blütezeit:
August, Juli, Juni, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
mäßig
Lebensdauer:
Ausdauernd, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–20 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, März
Aussaatzeit Freiland:
Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
1 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
18 – 20 °C
Keimdauer in Tagen:
14 – 21
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
15 – 20 cm

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Arznei–Thymian, Breitblättriger Thymian, Feldthymian, Quendel
Englische Namen:
broad–leaved thyme, lemon thyme
Französische Namen:
thym de bergère, thym faux pouliot, thym à larges feuilles
Spanische Namen:
marefollo, serpol, tomillo de prado, té moruno, zarapollo

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: