Warenkorb Zur Kasse
Total 0 €

Suche

Ringelblume (Calendula officinalis)

Auswahl verfügbar Bestseller
Ringelblume (Calendula officinalis)
Ringelblume (Calendula officinalis) #0 Ringelblume (Calendula officinalis) #1 Ringelblume (Calendula officinalis) #2
Varianten
konventionell
konventionell
1,95 € *
Grundpreis 0,04 €/ Korn
{"list_position":0,"systype":"article","name":"konventionell","id":"CAL03","list_name":"articlelist"}
bio
Zertifiziert Biologisch erzeugt
bio
2,15 € *
Grundpreis 0,04 €/ Korn
{"list_position":1,"systype":"article","name":"bio","id":"1365","list_name":"articlelist"}
Info
Preis
Einzelpreis
1,95 € - 2,15 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
JE NACH VARIANTE
Artikel-Nr.
MA-0036
Samenanzahl:
50 Stück
Botanischer Name:
C. aurantiaca, C. eriocarpa, C. prolifera, Calendula officinalis, Caltha officinalis
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Die Ringelblume ist seit Jahrhunderten eine bedeutende Heilpflanze. Für viele ist sie sogar eine der vielseitigsten Gartenpflanzen überhaupt, nicht nur in der Verwendung, sondern auch im Anbau. Denn Calendula officinalis wächst auf nahezu allen
Böden und blüht den ganzen Sommer über, teilweise sogar bis zum ersten Frost. Ihre Blüten sind essbar und können als Salatgarnitur oder in Kräuterbutter verwendet werden. Darüber hinaus eignen sich die Blüten zum Andicken von Suppen. Ein Tee aus Ringelblumenblüten soll unter anderem bei Menstruationsbeschwerden helfen.

Die heilende Wirkung von Calendula verbirgt sich in der antiseptischen Qualität ihrer Blüten, die sowohl in der Naturkosmetik als auch in der Medizin gefragt ist. Kaum eine Heilsalbe oder Tinktur kommt ohne die besonderen Inhaltsstoffe der Ringelblume aus. Die spezielle Wirkstoffkombination wirkt entzündungshemmend und beschleunigt die Gewebeneubildung auf Wunden.

Calendula officinalis Saatgut, Inhalt: ca. 50 Ringelblumen-Samen

Aussaat & Anbau
Die einjährige, krautige Pflanze kann ab April in das Freiland aussgesät werden. Aussaattiefe: 1-2 cm. Liebt sonnige Standorte. Sät sich gerne selber aus.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Asteraceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30–50 cm
Farbe der Blüten:
Gelb, Orange
Blütezeit:
April, August, Juli, Juni, Mai, Oktober, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Wässern bei Trockenheit
Lebensdauer:
Einjährig
Winterhart bis maximal:
0 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
April, Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 2 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
12 – 18 °C
Keimdauer in Tagen:
10 – 14
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
20 cm
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli, Juni, Oktober, September

Mischkultur

Gute Mischkulturpartner:
Erdbeeren, Kartoffeln, Kürbis, Paprika, Petersilie, Sellerie, Tomaten, feldsalat

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Bleschblommen, Brügamsblom, Butterblume, Dannblaume, Donnblaume, Dotterblume, Goldblome, Goldblume, Goldeke, Goldenblöme, Goltje, Gugelkopf, Göldeke, Gölling, Haussonnenwirbel, Hunneblöme, Ingelbluoma, Kolblum, Marienbloem, Morgenröte, Rinderblume, Ringelbusch, Ringeli, Ringelken, Ringelrose, Ringlibluma, Sonnenwende, Studentenblume, Warzenkraut
Englische Namen:
Common marigold, English marigold, Garden marigold, Pot marigold, Ruddles, Scottish marigold
Französische Namen:
Souci, Souci des jardins, Souci officinal
Spanische Namen:
Botón de oro, Caléndula, Maravilla, Mercadela
Italienische Namen:
Calendola, Fiorranci

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: