Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus)

Unsere Empfehlung
Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus)
Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus) #0 Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus) #1 Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus) #2 Afrikanisches Löwenohr (Leonotis leonurus) #3
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,35 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
LEO01
Samenanzahl:
20 Stück
Botanischer Name:
Hemisodon leonurus, Leonotis leonurus, Leonurus africanus, Phlomis leonurus
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Das afrikanische Löwenohr ist ein beeindruckender Spätsommerblüher mit prächtigen behaarten orangefarbenen Blütenköpfen, die bis in den Oktober hinein, bei der Haltung als mehrjährige Kübelpflanze sogar bis spät in den Winter ausdauernd und zahlreich blühen und einen angenehmen Duft verströmen.
Die fragilen Stiele haben an den Blüten schwer zu tragen und brechen sehr leicht ab, daher ist ein windgeschützter Standort wichtig, damit die Pflanze ihre maximale Wuchshöhe von etwa 1,5 - 2 Meter erreichen kann.

Marihuanilla, auch "Wild Dagga" genannt, hat in Südafrika als traditionelles Genußmittel eine lange Tradition. Die harzigen Blütenstände werden wohl schon seit Jahrtausenden geraucht, und auch als Teezubereitung ist das afrikanische Löwenohr in der Volksmedizin anerkannt. Das Alkaloid Leonurin, das für den berauschenden Effekt verantwortlich ist, ist gut wasserlöslich und stimuliert die Herzmuskelfunktion.

Leonotis leonurus Saatgut, Inhalt: ca. 20 Wild Dagga Samen

Aussaat & Anbau
Wie viele andere südafrikanische Arten keimen Wild Dagga Samen mitunter nur sehr langsam. Je nach Herkunft benötigen die Samen das gesamte Spektrum der Temperaturen, also die Winterkälte als auch Sommerhitze für eine erfolgreiche Keimung. Auch eine gewisse Menge Licht ist erforderlich. Später kann Leonotis leonurus auch ins Freiland ausgepflanzt werden. Bei frostfreier und heller Überwinterung ist die Pflanze mehrjährig. Afrikanisches Löwenohr kann auch als Zimmerpflanze gezüchtet werden. Liebt Sonne und nahrhafte Böden.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Lamiaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
120–160 cm
Farbe der Blüten:
Orange, Rot
Blütezeit:
August, Juli, Oktober, September
Standort:
Sonne, Windgeschützt
Wasserbedarf:
Kontrolliert gießen, mäßig
Lebensdauer:
Einjährig, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
5 °C, Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Februar, März
Aussaatzeit Freiland:
Mai
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
22 – 25 °C
Keimdauer in Tagen:
21 – 60, Unregelmäßig

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Leonitis, Löwenschwanz, Marihuanilla, Wild Dagga
Englische Namen:
Lion's ear, Wild Dagga
Französische Namen:
crinière de lion, dagga sauvage, queue de lion

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: