Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Erd Burzeldorn (Tribulus terrestris)

Bilder
Erd Burzeldorn (Tribulus terrestris)
Erd Burzeldorn (Tribulus terrestris) #0 Erd Burzeldorn (Tribulus terrestris) #1 Erd Burzeldorn (Tribulus terrestris) #2
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,55 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
TRI01
Samenanzahl:
10 Stück
Botanischer Name:
T. lanuginosus, T. saharae, Tribulus terrestris
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Erd-Burzeldorn ist eine tropische asiatische Pflanze, die niedrig wächst und gelb blüht. Früchte, Samenkapseln und Blätter können verzehrt werden, sind aber kein besonders begehrtes Nahrungsmittel. Weit wichtiger ist die pharmakologische Wirkung der Pflanze.
Sie ist besonders wirksam bei Problemen mit der Prostata und kann potenzfördernd eingesetzt werden, aber auch in der Krebstherapie und bei der Behandlung von Lepra und ansteckenden Hautkrankheiten haben sich gute Erfolge nachweisen lassen. Wirkstoffe sind sowohl in den Samen, als auch in den Blüten und Früchten enthalten.

Der Erz-Burzeldorn, in der ayurvedischen Medizin als Gokshura bekannt, bewirkt unter anderem eine Erhöhung des Testosteronspiegels, weshalb er in Asien traditionell als Anabolica und Aphrodisiakum verwendet wird. Inzwischen hat auch die westliche Sportmedizin ihn als Mittel zum Muskelaufbau entdeckt, wenngleich dieser Effekt nicht durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt ist.

Die harten, stacheligen Samen der Pflanze sind sehr schmerzhaft, wenn man darauf tritt. Sie können sogar Fahrradreifen durchstechen - in der asiatischen Ninja-Kampfkunst war es nicht unüblich, vergiftete Erdburzeldorn-Samenkapseln auf den nächtlichen Pfad des Gegners zu streuen, die das Gift durch die Fußsohlen und sogar die dünnen Sohlen der Sandalen in den Körper beförderten.

Saatgut, Inhalt: ca. 10 Erdburzeldorn Samen

Aussaat & Anbau

Einjährige tropische Pflanze. Liebt halbschattige Standorte mit feuchten Boden, jedoch keine Staunässe. Kann aber auch unter sehr trockenen Bedingungen gedeihen. Freilandaussaat in Mittelreuropa ist möglich (nach den letzten Frösten) oder Vorkultur. Kältestratifikation bei 4 °C kann das Keimverhalten verbessern.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Zygophyllaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
10–50 cm
Wurzelsystem:
Bildet Ausläufer (Stolonen), Pfahlwurzel
Farbe der Blüten:
Gelb
Blütezeit:
Ganzjährig
Standort:
Halbschatten
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Einjährig, Zweijährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
april:mai
Aussaatzeit Freiland:
Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
1 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
25 – 28 °C
Keimdauer in Tagen:
14 – 30

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Erd–Burzeldorn, Erdsternchen

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: