Warenkorb Zur Kasse
Total 0 €

Suche

Indische Schlangenwurzel (Rauwolfia serpentina)

Indische Schlangenwurzel (Rauwolfia serpentina)
Indische Schlangenwurzel (Rauwolfia serpentina) #0 Indische Schlangenwurzel (Rauwolfia serpentina) #1
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
5,25 € *
Grundpreis 0,53 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
RAU01
Samenanzahl:
10 Stück
Botanischer Name:
O. trifoliatum, Ophioxylon album, Rauvolfia serpentina, Rauwolfia serpentina
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Die Indische Schlangenwurzel (Rauvolfia / Rauwolfia serpentina) gehört zur Familie der Hundsgiftgewächse und stammt aus dem tropischen Indien, wo sie als immergrüner Strauch wächst und schöne traubige weiß-rote Blütenstände trägt.
In Europa kann sie nur als Kübelpflanze gehalten werden.

Sie ist in der ayurvedischen Medizin unter dem Namen Sarpagandha seit Jahrhunderten als wirksames blutdrucksenkendes (Wirkstoff: Reserpin) und angstlösendes Mittel bekannt und wird von indischen Yogis auch zu Förderung der Meditation eingesetzt. Mahatma Gandhi soll täglich eine Tasse davon genossen haben. Das enthaltene Yohimbin gilt als Hauptwirkstoff bei der Einnahme zu meditativen Zwecken.

Saatgut, Inhalt: 10 Samen

Aussaat & Anbau

Die Samen der Schlangenwurzel werden am besten einige Stunden in Wasser eingeweicht und von evtl. vorhandenen Fruchtresten gereinigt. Dann in Aussaaterde drücken und unbedingt warmstellen. Wächst gut in der Wohnung, jedoch besser unter tropischen Bedingungen.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Apocynaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
60–100 cm
Wurzelsystem:
Knolle
Farbe der Blüten:
Rot, Weiß
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
Ganzjährig
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
22 – 27 °C

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Indische Schlangenwurz, Java–Teufelspfeffer, Schlangenholz, Wahnsinnskraut
Englische Namen:
Black snakeroot, Rauwolfia root, Sarpagandha, Sepentina root

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: