Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Peyote (Lophophora williamsii)

Unsere Empfehlung
Bilder
Peyote (Lophophora williamsii)
Peyote (Lophophora williamsii) #0 Peyote (Lophophora williamsii) #1 Peyote (Lophophora williamsii) #2 Peyote (Lophophora williamsii) #3 Peyote (Lophophora williamsii) #4 Peyote (Lophophora williamsii) #5 Peyote (Lophophora williamsii) #6
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
4,95 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
LOP012
Samenanzahl:
20 Stück
Botanischer Name:
Echinocactus williamsii, L. lewinii, Lophophora williamsii, Mammillaria williamsii
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Peyote ist ein seltener, kleiner Kaktus aus Mexiko. Peyote-Kakteen entwickeln eine ausgeprägte rübenartige Pfahlwurzel und einen flachkugeligen oberirdischen "Kopf". Ältere Pflanzen können bis zu 20 cm Durchmesser erreichen und werden über 20 Jahre alt.


An der Basis können zahlreiche Seitensprossen austreiben und neue "Köpfe" bilden. Anstelle von Stacheln bildet der Kaktus pinselartige helle Haarbüschel. Im Sommer bilden sich bei guter Pflege weiße oder rosafarbene Blüten.

Lophophora williamsii spielt in einigen altamerikanischen Kulturen eine bedeutende Rolle. So zeigen mittelamerikanische Grabfiguren aus der Zeit um 200 v. Chr. Abbildungen der Pflanze. Wird er als Zimmerpflanze gehalten, sollte der im deutschsprachigen Raum ob seiner potentiell berauschenden Inhaltsstoffe auch Schnapskopf genannte Kaktus spätestens alle 3 Jahre im Frühjahr oder Sommer umgetopft werden. Trennt man den flachen Kopf sauber von der Wurzel, kann der Peyotl aus dieser wieder einen neuen überirdischen Körper bilden.

Saatgut, Inhalt: ca. 20 Peyote-Samen

Aussaat und Pflege

Die Samen werden auf feuchte Kakteenerde gestreut und etwas angedrückt. Das ganze deckt man mit Glas (Minigewächshaus) ab, so dass sich die Feuchtigkeit hält. Nach ca 2 Wochen beginnt die Keimung der Peyotesamen (bei 23-28 °C). Der Kaktus liebt viel Sonne und Frischluft, wenig gießen. Im Winter, wenn überhaupt nur ca. einmal im Monat und auch dann sehr vorsichtig gießen.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Cactaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
2–7 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel
Farbe der Blüten:
Rosa, Weiß
Blütezeit:
August, Juli, Juni
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Wenig
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
Ganzjährig
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 5 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
23 – 28 °C
Keimdauer in Tagen:
21 – 35

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Peyotl, Schnapskopf

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: