Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Gelbes Labkraut (Galium verum)

Ganz neu im Sortiment
Gelbes Labkraut (Galium verum)
Gelbes Labkraut (Galium verum) #0 Gelbes Labkraut (Galium verum) #1
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,25 € *
Grundpreis 0,01 €/5 Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1331
Samenanzahl:
1.000 Stück
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Das gelbe Labkraut ist eine sehr robuste, frosttolerante krautige Wildstaude, die auf allen Kontinenten vorkommt. Sie erreicht bis zu 70cm Wuchshöhe und bildet gelbe Blüten aus, die einen intensiven Honigduft verströmen. Es wurde als Duftkraut dem
Bettstroh beigegeben, da es mit seinem Geruch Flöhe fernhält. Auch in der Geburtshilfe wurde es eingesetzt - der Name Liebfrauenbettstroh reflektiert diese beiden Verwendungen.

Die Blätter des Labkrauts sind essbar und können dem Salat beigegeben oder gekocht werden. Geröstete Samen gelten als guter Ersatzkaffee. Aus der ganzen Pflanze und den Blüten wurde lange Zeit das Labferment zur Milchgerinnung für die Käseerzeugung gewonnen. Vor allem britische Käsesorten wurden zudem mit dem Blütenfarbstoff leuchtend gelb eingefärbt. Zusätzlich zum gelben Lebensmittelfarbstoff aus den Blüten kann aus den Wurzeln ein roter Farbstoff erzeugt werden. Wie aus seinem Verwandten, dem Waldmeister, kann auch aus gewelktem Labkraut eine erfrischende Bowle hergestellt werden, ähnlich der Maibowle.

Frühere medizinische Nutzen der Pflanze sind zahlreich, heutzutage fokussiert sich die Forschung jedoch auf die Krebstherapie. Vor allem bei Brustkrebs soll die Pflanze ihre Heilwirkung entfalten.

Saatgut, Inhalt ca. 1000 gelbes Labkraut Samen

Aussaat & Anbau

Sehr pflegeleichte Pflanze für Naturgärten. Vorkultur ab März oder Direktsaat ab Mai. Sonnige bis halbschattige Standorte mit durchlässigen, lehmigen und eher nährstoffarmen Böden sind gut geeignet. Bei der Pflanzung sollte beachtet werden, dass das Labkraut Ausläufer bildet.

Bildquelle:
Von H. Zell - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Rubiaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
20–70 cm
Wurzelsystem:
Bildet Ausläufer (Stolonen), Herzwurzler
Farbe der Blüten:
Gelb
Blütezeit:
August, Juni, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Wenig
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–30 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Mai, März
Aussaatzeit Freiland:
April, Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 5 cm
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
30 x 30 cm
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Bettstroh, Echtes Labkraut, Gelb–Labkraut, Gelbes Waldstroh, Gliedkraut, Liebfrauenbettstroh, Liebkraut

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: