Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Johannislauch, Berglauch (Allium senescens)

Bilder
Johannislauch, Berglauch (Allium senescens)
Johannislauch, Berglauch (Allium senescens) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,55 € *
Grundpreis 0,01 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Bewertung
5.0 von 5 Sternen 1
Artikel-Nr.
ALL04
Samenanzahl:
100 Stück
Botanischer Name:
A. glaucum, A. lusitanicum, Allium senescens ssp. montanum
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Johannislauch ist eine alte Bauerngarten-Pflanze. Das Zwiebelgewächs kommt wild auf Bergwiesen vor (Berglauch) und gilt als gefährdet, wird aber auch regional im Hausgarten kultiviert. Im Westfälischen Raum wird er auch heute noch angebaut.


Der Name Johannislauch kommt vermutlich daher, dass die Zwiebelchen nach altem Brauch am 24. Juni, dem Johanni-Tag geerntet werden. Allium senescens ssp. montanum, Syn: Allium lusitanicum teilt sich den Namen mit dem Lemgoer Johannislauch (Allium x cornutum), der sich allerdings nicht aus Samen ziehen lässt, da er sterile Blüten hervorbringt und nur vegetativ vermehrt wird.

Es können sowohl die Zwiebeln als auch das Laub (wie Schnittlauch, jedoch kräftigerer Zwiebelgeschmack) verwendet werden. Die etwa 1 cm großen, in Rhizomen angeordneten Zwiebelchen schmecken süß-pfeffrig, mit leichtem Knoblaucharoma. Wer möglichst viele davon ernten möchte (jede Pflanze bildet einen Wurzelstock mit mehreren Zwiebeln, der sich leicht teilen lässt) sollte sich jedoch mit der Laubernte zurückhalten, um die Pflanzen nicht unnötig auszuzehren.

Auch die hübschen rosa Blüten sind roh essbar und haben ein feines Knoblaucharoma, was sie sehr gut als dekoratives Element in Salaten oder auf Häppchen zur Geltung kommen lässt. Ganz allgemein ist diese Sorte wegen ihres schönen Wuchses auch als Zierlauch verwendbar.

Saatgut, Inhalt: ca. 100 Johannislauch Samen

Aussaat, Anbau & Pflege

Die Samen von Allium Senescens benötigen, anders als viele andere Lauchgewächse, keine Kälteperiode um zu keimen und können im Frühjahr direkt ins Freiland gesät werden. Es empfiehlt sich jedoch für kräftigere Pflänzchen die Vorkultur im Haus. Eher trockener Standort mit durchlässigem Boden eignet sich gut. Randpflanzung im Steingarten ist möglich.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Amaryllidaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
10–40 cm
Farbe der Blüten:
Rosa
Blütezeit:
August, Juli
Standort:
sonnne
Wasserbedarf:
mäßig
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–25 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
April, Februar, März
Saattiefe beim Aussäen:
Lichtkeimer
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
20 x 20 cm
Zeitpunkt Haupternte:
Juni

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Berg–Lauch, Deutscher Knoblauch, Johannislauch
Englische Namen:
German garlic

Bewertung

Bewertungen: 1

  1. 5 Sterne 1
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Kein Titel

5 von 5 Sternen
von Poschi am 13.11.06

Lecker Lauch

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets:
4 Gebirgspflanzen für den Steingarten, die in Hochgebirgen oberhalb der Baumgrenze wachsen
Mehrere Artikel im Set
Samen Set: "Alpine Pflanzen"
9,15 € *
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar