Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Parakresse, Jambú (Spilanthes oleracea)

Bilder
Parakresse, Jambú (Spilanthes oleracea)
Parakresse, Jambú (Spilanthes oleracea) #0 Parakresse, Jambú (Spilanthes oleracea) #1
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,85 € *
Grundpreis 0,01 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1033
Samenanzahl:
250 Stück
Botanischer Name:
A. oleracea, Acmella brasiliensis, S. acmella var. oleracea, Spilanthes oleracea
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Jambú (Acmella oleracea) ist ein aus Peru stammendes Würzkraut mit ungewöhnlicher, prickelnder Schärfe, das in Deutschland als Husarenknopf bekannt ist. Zerkaut man die Blätter roh, so entsteht an der Zungenspitze nach wenigen Sekunden schon ein
außergewöhnliches und in der europäischen Küche eher unbekanntes prickeln kombiniert mit einem ganz leichten Taubheitsgefühl. Man kann diese Reaktion vergleichen mit zergehendem Brausepulver im Mund. Nach wenigen Minuten ist dieser Effekt dann wieder abgeklungen.

Man verwendet Parákresse gekocht oder roh als Gemüse vor allem traditionell in der Küche Nordbrasiliens. Sie hat außerdem eine lange Tradition als Heilkraut vorzuweisen. Die Blätter wirken entzündungshemmend und werden in der Volksmedizin gerne bei Zahnschmerzen, Rheuma und Gicht eingesetzt.

Saatgut, Inhalt: ca. 250 Parakressesamen
Aussaat & Anbau

Jambú ist eine frostempfindliche, mehrjährige, krautige Pflanze, die bei uns fast ausschließlich einjährig kultiviert wird.
Man kann sie ab Februar im Haus in Töpfen vorziehen oder nach den Eisheiligen direkt im Freiland aussäen. Die Samen gehören zu den Lichtkeimern. Sie sollten nur ganz leicht mit Erde bedeckt werden. Ideal sind +18 - 20°C für die Keimung.

Diese Pflanze liebt einen sehr sonnigen und geschützten Platz. Sie ist empfindlich gegen Trockenheit. Achtung: Schnecken und Raupen lieben die Pflanze.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Asteraceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30–40 cm
Farbe der Blüten:
Braun, Gelb, Rot
Blütezeit:
August, Juli, Juni, Mai, Oktober, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Mai, März
Aussaatzeit Freiland:
Juli, Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
5 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
18 – 22 °C
Keimdauer in Tagen:
9 – 14
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
25 cm
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli, Oktober, September

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Husarenknopf, Parakressekraut, Prickelknopf
Englische Namen:
Electric daisy, Eyeball plant, Toothache plant
Französische Namen:
Kimalao
Spanische Namen:
Hierba de los dientes

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

||section_in_set||