Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Süßdolde (Myrrhis odorata)

Bilder
Süßdolde (Myrrhis odorata)
Süßdolde (Myrrhis odorata) #0 Süßdolde (Myrrhis odorata) #1
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,55 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
MYR02
Samenanzahl:
20 Stück
Botanischer Name:
Chaerophyllum odoratum, Myrrhis odorata, Scandix odorata, Selinum myrrhis
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Die Süßdolde, auch als Myrrhenkerbel bekannt, ist eine Wildpflanze mit vielseitiger Nutzung, die früher häufiger kultiviert wurde. Inzwischen ist sie weitgehend wieder verwildert und kommt in Ackergräben, an Waldrändern und auf nährstoffreichen Wiesen und Weiden vor.
Sie verströmt einen angenehm süßen Anis-Duft und eignet sich daher auch gut als Schnittblume und für duftende Potpourris.

Alle Teile der Pflanze können verwendet werden und schmecken fenchelähnlich, mit einem Hauch von Lakritze. Das Kraut eignet sich als Gewürz, die süßen Blütendolden können roh verzehrt werden und die junge Wurzel wird als Gemüse ähnlich der Möhren verwendet. Auch die Samen schmecken süß und können roh verzehrt oder in Gebäck verwendet werden. Für Eingemachtes und Marmeladen sind besonders die noch nicht reifen Samenstände oder Früchte geeignet.

Saatgut, Inhalt: ca. 20 Süßdolde Samen

Aussaat & Anbau

Ausdauernde Staude. Die Süßdolde ist ein Kaltkeimer, d.h. die Samen müssen stratifiziert werden. Zunächst Aussaat feucht halten bei 20°C. Dann bei -5°C ins Freiland. Alternativ, Aussaaat im Herbst. Liebt schattige bis halbschattige humose Böden.

Bildquelle: http://www.biolib.de

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Apiaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
60–100 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel
Farbe der Blüten:
Weiß
Blütezeit:
Juli, Juni, Mai
Standort:
Halbschatten
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–20 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
Februar, Januar
Aussaatzeit Freiland:
August, September
Saattiefe beim Aussäen:
5 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
Kaltkeimer
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
30 x 50 cm

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Myrrhenkerbel, Spanischer Kerbel, Süßdolde

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: