Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Salat Kasseler Strünkchen (Lactuca sativa)

Salat Kasseler Strünkchen (Lactuca sativa)
Salat Kasseler Strünkchen (Lactuca sativa) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,25 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
LAC01
Samenanzahl:
300 Stück
Botanischer Name:
Lactuca sativa
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Diese regionale Kasseler Sorte, die auch als Römersalat bekannt ist, ist sehr ursprünglich und robust und gilt als klassisches nordhessisches Wintergemüse. Noch bis in die 1950er war das Kasseler Strünkchen aus den Hausgärten kaum wegzudenken, wurde dann aber vom Spargel verdrängt.

Es bildet keinen Kopf, dafür werden die jungen Blätter gepflückt und als Salat verwendet. Später werden die Blätter fest und sind nicht mehr gut für Salat geeignet - stattdessen wird nun der stark verdickte Stängel der Pflanzen vor der Blüte geerntet. Er wird zunächst geschält und dann als zartes, saftiges Stielgemüse in Scheiben geschnitten wie Kohlrabi oder im Ganzen wie Spargel zubereitet.

Die genaue Herkunft seiner Vorfahren ist nicht geklärt, aber es könnte sich dabei sowohl um den asiatischen Spargelsalat als auch den Romana-Salat aus dem Mittelmeerraum handeln.

Saatgut, Inhalt: ca. 300 Samen

Aussaat & Anbau
Vorkultur ab März oder Freilandaussaat ab April. Samen mit wenig Erde bedecken. Abstand der Pflanzen: ca 30 cm. Liebt sonnige Lagen und guten Gartenboden. Bei Trockenheit evtl. gießen. Ernten Sie zunächst die jungen Blätter des Kasseler Strünkchens und später im Jahr, noch vor der Blüte den Stängel.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Asteraceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30–60 cm
Wurzelsystem:
Flachwurzler
Farbe der Blüten:
Gelb
Blütezeit:
August, Juli, Juni
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Ein– bis zweijährig
Winterhart bis maximal:
–15 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Februar, März
Aussaatzeit Freiland:
Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
5 cm, Lichtkeimer
Optimale Temperatur zur Keimung:
5 – 15 °C
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
25 x 30 cm
Reifezeit in Tagen:
35 – 60
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
Petersilie, Sellerie, sonnenblume
Gute Mischkulturpartner:
Bohnen, Dill, Erdbeeren, Fenchel, Gurken, Karotten, Kerbel, Kohlrabi, Mais, Radieschen, Rettich, Rucola, Spargel, Zichoriensalat, Zwiebeln, pfefferminze

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Kassler Strünkchen, Römersalat, Schlupperkohl, Sommerendivie

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: