Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Wild-Bete (Beta vulgaris ssp. maritima)

Bestseller
Bilder
Wild-Bete (Beta vulgaris ssp. maritima)
Wild-Bete (Beta vulgaris ssp. maritima) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,95 € *
Grundpreis 0,06 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
BET05
Samenanzahl:
50 Stück
Botanischer Name:
Beta vulgaris
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Die Wild-Bete (Beta vulgaris subsp. maritima), auch See-Mangold oder wilde Rübe genannt, wächst vereinzelt an europäischen Küsten, z.B. an der Ostsee. Sie galt zwischenzeitlich als stark gefährdert, ursprüngliche Bestände auf Helgoland waren
beispielsweise nahezu ausgestorben, erholt und verbreitet sich - vermutlich aufgrund der milderen Winter - jedoch in den letzten Jahren wieder entlang der Ostseeküste.

Die wilde Rübe gilt als Wildform und Vorfahre unzähliger Kulturformen, etwa der roten Bete, Zuckerrübe und des Mangolds. Die fleischigen Blätter können entsprechend wie Mangold verwendet werden. Im Frühjahr können die jungen Blätter nicht nur gekocht, sondern auch roh als Salat zubereitet werden, später - vor allem mit zunehmenden Temperaturen - entwickeln sie einen herben Beigeschmack und sollten nur noch gedünstet oder gekocht wie Spinat zubereitet werden.

Belegt ist, dass sie bereits in der Neusteinzeit vom Menschen als Blattgemüse genutzt wurde. Sie gehört außerdem zu den frühesten bekannten Kulturpflanzen und wurde in Assyrien, England und Skandinavien gezüchtet, wo sie auch heute noch zum Speiseplan gehört. Im Gegensatz zu den Kulturformen ist ihre Wurzel zwar verzehrbar, aber sehr dünn.

Wild-Bete Saatgut, Inhalt: ca. 50 Samen

Aussaat ab Mitte April 2-3 cm tief ins Freiland oder drinnen vorziehen. Liebt lockere humose Böden. Als Strandpflanze toleriert sie salzigen Boden. In milden Lagen oder mit Winterschutz ausdauernd.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Amaranthaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
20–100 cm
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel, Tiefwurzler
Farbe der Blüten:
Gelb, Grün
Blütezeit:
August, Juli, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Wässern bei Trockenheit
Lebensdauer:
Ausdauernd, Einjährig, Zweijährig
Winterhart bis maximal:
–15 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, März
Aussaatzeit Freiland:
April, Juli, Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
2 – 3 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
20 °C
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
10 x 30 cm
Reifezeit in Tagen:
84 – 112
Zeitpunkt Haupternte:
August, Juli, Juni, Mai, September

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
Gartenmelde, Guter Heinrich, Kartoffeln, Mais, Mangold, Spinat, Tomaten
Gute Mischkulturpartner:
Bohnenkraut, Buschbohnen, Dill, Erbsen, Gurken, Knoblauch, Kohl, Kohlrabi, Pastinake, Puffbohnen

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Beete, Bete, Meer–Mangold, Meer–Rübe, Rübe, See–Mangold, Wild–Bete, Wilde Rübe, Wilder Mangold
Englische Namen:
Sea beet
Französische Namen:
Bette maritime
Spanische Namen:
Remolacha de mar:
Italienische Namen:
Barbabietola, Bietola

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: