Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Wirsing 'Bonner Advent' (Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.)

Bilder
Wirsing 'Bonner Advent' (Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.)
Wirsing 'Bonner Advent' (Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,00 € *
Grundpreis 0,02 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1061
Samenanzahl:
100 Stück
Botanischer Name:
Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Sortenname 'Bonner Advent' lässt bereits vermuten, dass es sich bei diesem Wirsing nicht um eine frühe, sondern eine späte Winterwirsingsorte handelt. Er wird erst ab Juni oder August gesät und nach dem Überwintern im Mai geerntet - nicht im
Advent. Der Maiwirsing bildet schöne große Köpfe mit grünen gekrausten Blättern und verspricht wirklich hohe Erträge.

Die alte Sorte 'Bonner Advent' wurde speziell im Vorgebirge, der Region um Köln und Bonn herum, angebaut und ist die einzige heute noch verfügbare Kulturvarietät des sogenannten Bonner Adventsgemüse, welches oft erst im November auf das Feld ausgepflanzt wurde welches mit seiner Ernte im Mai als Frühjahrsbote für das neue Gartenjahr diente. Neben vielen anderen Kohl- und Wirsingsorten wurde sie daher traditionell als klassisches Wintergemüse und Vitamin-C-Lieferant gegen Ende der kalten Jahreszeit genossen.

Wirsing Saatgut, Inhalt: ca. 100 Maiwirsing Samen 'Bonner Advent'

Aussaat & Anbau

Vorkultur ab Juni oder Direktsaat ins Freiland im Juli und August. Die Keimung erfolgt bereits nach ca. 1 Woche bei einer durchschnittlichen Temperatur von 18°C. Nach dem Auflaufen auf einen Pflanzabstand von 40 x 50 cm vereinzeln.

Wirsing liebt einen sonnigen Standort mit schweren, nährstoffreichen, feuchten und humosen Boden.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Brassicaceae
Farbe der Blüten:
Gelb
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Einjährig
Winterhart bis maximal:
–8 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
Juni
Aussaatzeit Freiland:
August, Juli, Juni
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 2 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
18 °C
Keimdauer in Tagen:
7 – 10
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
40 x 50 cm
Reifezeit in Tagen:
56 – 140
Zeitpunkt Haupternte:
April, Mai

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
Blumenkohl, Brokkoli, Kartoffeln, Knoblauch, Rosenkohl, Zwiebeln, chinakohl, grünkohl, lauchzwiebeln, pak choi, rotkohl, schalotten, weißkohl
Gute Mischkulturpartner:
Buschbohnen, Erbsen, Erdbeeren, Gurken, Mangold, Porree, Radieschen, Rettich, Salat, Sellerie, Spinat, Tomaten, endivien, rhabarber, stangenbohnen, stangensellerie

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Kohl, Savoyer Kohl, Welschkohl, Welschkraut, Wirsingkohl, Wirz
Französische Namen:
Chou cloqué, Chou de Savoie, Chou frisé, Chou pommé frisé
Spanische Namen:
Col de Milán
Italienische Namen:
Cavolo di Milano, Cavolo di Savoia, Cavolo lombardo, Verza

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

||section_in_set||