Warenkorb Zur Kasse
Total 0 €

Suche

Borretsch (Borago officinalis)

Zertifiziert Biologisch erzeugt Auswahl verfügbar
Borretsch (Borago officinalis)
Borretsch (Borago officinalis) #0 Borretsch (Borago officinalis) #1 Borretsch (Borago officinalis) #2
Varianten
bio
Zertifiziert Biologisch erzeugt Leider ausverkauft
bio
konventionell
Zertifiziert Biologisch erzeugt
konventionell
Info
Preis
Einzelpreis
2,00 € - 2,55 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
JE NACH VARIANTE
Artikel-Nr.
MA-0029
Samenanzahl:
30 Stück
Botanischer Name:
B. advena, B. aspera, B. hortensis, Borago officinalis
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Borretsch ist ein blaublühendes Würz- und Heilkraut mit gurkenähnlichem Geschmack. Die auffällige Pflanze mit leuchtenden kleinen, blauen sternenförmigen Blüten und stark behaarten Blättern, Stengeln und Knospen ist eine gute Bienenweide.
Mit ca. 70 cm Höhe ist sie nur schwer zu übersehen. Sie stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wurde schon im späten Mittelalter in Mitteleuropa heimisch.

Die Blätter tragen den gurkenähnlichen Geschmack und können gehackt als Salat- oder Suppenbeigabe gegessen werden. Die geschmacklich milderen Blüten passen ganz hervorragend in Gurkensalat oder als Dekoration für Süssspeisen, Kuchen, Salate und Gemüsegerichte. Man kennt die Pflanze aber auch als Heilkraut in der Volksmedizin. Wegen des hohen Anteils an Pyrrolizidinalkaloiden wird sie dort jedoch nur noch mit Vorsicht und in geringen Mengen verwendet, meist in Teezubereitungen. Auch die Borretschsamen, verarbeitet zu Öl und bekannt als Boraginis oleum (syn. Oleum Boraginis) kommen zum Einsatz.

Achtung: Manche Menschen reagieren auf die borstigen Haare der Pflanze allergisch.

Borago officinalis Saatgut, Inhalt: 30 Borretsch-Samen

Aussaat & Anbau
Das Saatgut kann von April bis Juni direkt ins Freiland ausgesät werden. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte mit durchlässigen, aber gerne feuchten Böden, denn Trockenheit und Standortwechsel sind sein größter Feind.

Als Dunkelkeimer ca. 1-2 cm tief aussäen, gut mit Erde bedecken und einen Pflanzabstand von 7-10 cm einplanen. Ansonsten ist Borretsch sehr unkompliziert. Er ist frostempfindlich und nicht winterhart, sät sich allerdings sehr gerne selbst aus und kommt im nächsten Jahr wieder.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Boraginaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
50–70 cm
Wurzelsystem:
Herzwurzler
Farbe der Blüten:
Blau, Rosa, Weiß
Blütezeit:
August, Juli, Juni, Mai, September
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Einjährig

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
April, Juni, Mai
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 2 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
20 – 25 °C
Keimdauer in Tagen:
7 – 14
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
25 – 30 cm
Reifezeit in Tagen:
35 – 45

Mischkultur

Gute Mischkulturpartner:
Bohnen, Erbsen, Erdbeeren, Gurken, Kohl, Kohlrabi, Spinat, Tomaten

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Augenzier, Blauhimmelstern, Boretsch, Gurkenkraut, Herzblümlein, Herzfreude, Kukumerkraut, Liebäuglein, Wohlgemutsblume
Englische Namen:
Beebread, Bugloss, Burrage, Starflower
Spanische Namen:
Aborraja, Alcohelo, Argabazo, Borracha, Borrachera, Borrachuela, Borraga, Borraina, Borraja fina, Borraxa, Buglosa vulgar, Burraja, Corrago, Flores cordiales, Forrajas, Lengua de buey

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: