Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Speierling (Sorbus domestica)

Unsere Empfehlung
Speierling (Sorbus domestica)
Speierling (Sorbus domestica) #0 Speierling (Sorbus domestica) #1
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
3,95 € *
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
SOR01
Samenanzahl:
10 Stück
Botanischer Name:
Cormus domestica, Pyrus sorbus, Sorbus domestica
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der Speierling wird seit Jahrhunderten wegen seiner herbaromatisch süßen Früchte angebaut, wenngleich die Zahl der fruchttragenden Bäume in Ermangelung von Streuobstwiesen stark abnimmt. Die Früchte schmecken am besten, wenn sie am Baum überreif
werden dürfen oder im Keller einige Zeit lagern. Vorher sollte man sie nicht roh essen, sondern besser zu Marmelade oder Gelee verarbeiten. Das Rezept für den originalen Frankfurter Apfelwein enthält einen kleinen Anteil Speierling, denn durch den hohen Anteil an Gerbstoffen in den Früchten erhält der Most eine schönere Farbe, einen kräftigeren Geschmack und eine längere Haltbarkeit. Die Tannine sind es auch, die den Ruf der Frucht als altes Hausmittel gegen Durchfall begründen.

Der sogenannte Sorbette ist ein Schnaps aus den reifen Früchten, das in der Schweiz, in Frankreich und Luxemburg gebrannt wird. Wegen der abnehmenden Zahl der ausgewachsenen Bäume und der eher aufwändigen Herstellung - die Ernte der zahlreichen kleinen Früchte ist sehr arbeitsintensiv - wird auch der Obstbrand immer seltener.

Sein Holz gehört zu den langlebigsten Hölzern Europas und wurde für mechanische Anwendungen wie Zahnräder, Gewehrschäfte oder Seilzüge und Holzschrauben verwendet, da es sehr schwer ist und bei Austrocknung nahezu kein Volumen verliert.

Sorbus domestica Saatgut, Inhalt: ca. 10 Speierling Samen

Aussaat, Anzucht & Pflege

Bis zu 20 m hoher Baum. Blüht im Mai. Liebt sonnige bis halbschattige etwas feuchte Standorte. Samen keimen am besten nach einer 2-wöchigen Wärmephase und anschließender mehrwöchigen Kältebehandlung (sog. Kältestratifikation). Auch Direktsaat im zeitigen Frühjahr oder Herbst ist möglich.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Rosaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
20 m
Blütezeit:
Mai
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Ausdauernd, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaatzeit Freiland:
März, Oktober, September

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Cormier, Schweizer Birnbaum, Speierling, Sperberbaum, Spierapfel, Spierbaum, Sporapfel, Spreigel
Spanische Namen:
capudo, jerbo, sorbo, zurbal

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: