Warenkorb Zur Kasse
Total 0 €

Suche

Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen

Unsere Empfehlung Auswahl verfügbar
Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen
Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen #0 Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen #1 Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen #2 Alraune (Mandragora officinarum) Päckchen #3
Varianten
Päckchen
Päckchen
Großmenge
Ganz neu im Sortiment
Großmenge
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
6,75 € *
Grundpreis 0,68 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
MAN02
Bio:
Konventionell
Samenanzahl:
10 Stück
Botanischer Name:
Atropa acaulis, M. vernalis, Mandragora officinarum
Gruppe:
Samen
Menge:
Päckchen
Stichwörter

Beschreibung

Die sagenumwobene Alraune ist sicher die wichtigste europäische Zauberpflanze. Im Mittelalter wurden aus den Wurzelstücken Amulette hergestellt, die dem Besitzer Reichtum und Erfolg schenken sollten. Besonders wertvoll galten hierfür Wurzeln in der Form eines Menschen. Als sehr gefährlich, ja sogar tödlich, galt es, die Alraune aus der Erde zu ziehen.


In Europa sind zwei Arten von Alraunen heimisch und können aus Samen gezogen werden, die "Gemeine" Alraune (Mandragora officinarum) und die "Herbst Alraune" (Mandragora autumnalis). Die hier vorliegende im Frühjahr blühende Form (Mandragora officinarum) ist etwas schwieriger zu züchten als die im Herbst blühende Mandragora autumnalis.

Die Pflanze ist sehr giftig und sollte nicht in Gärten gepflanzt werden, in denen Kleinkinder spielen!

Aussaat & Anbau

Die Alraune ist eine ca. 30 cm hohe ausdauernde Pflanze mit tiefer fleischiger Wurzel. Die Samen der Alraune benötigen zur Keimung kühle Temperaturen. Dies hat in der Natur den Zweck, dass die Samen erst nach dem Winter keimen. Sie werden daher entweder im Herbst oder zeitigen Frühjahr (Februar) ins Freiland ausgesät

Die notwendige Kälteperiode läßt sich auch im Kühlschrank simulieren. Dazu werden die Samen mit wenig, etwas angefeuchtetem Sand (z. B. in einem Gefrierbeutel) für 4-6 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt. Anschließend kann das Saatgut normal ausgesät werden. In milden Lagen ist die Alraune winterhart. Sonst evtl. geschützt überwintern.


Saatgut, Inhalt: ca. 10 Alraune-Samen

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Solanaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30 cm
Wurzelsystem:
Tiefwurzler
Farbe der Blüten:
Grün, Violett, Weiß
Blütezeit:
Mai
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Wenig
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
–5 °C

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
Februar, März
Saattiefe beim Aussäen:
1 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
18 – 20 °C
Keimdauer in Tagen:
21 – 84
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
40 cm

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Alraunwurzel, Dollwurz, Erdmännchen, Erdweibchen, Galgenmännchen, Henkerswurzel, Menschenwurzel, Satansapfel, Springwurz, Wurzelknecht, Zauberwurzel
Englische Namen:
Mandrake

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets:
Mandragora officinarum und Mandragora autumnalis
Mehrere Artikel im Set Auswahl verfügbar
Samen Set: 'Alraune Arten', 10 Samen Mandragora officinarum & 7 Samen Mandragora autumnalis
9,95 € *
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Auswahl
Samen Set: "Zauberpflanzen & Schamanenpflanzen" 5 ethnobotanische Sorten
Mehrere Artikel im Set Auswahl verfügbar
Samen Set: "Zauberpflanzen & Schamanenpflanzen" 5 ethnobotanische Sorten
14,95 € *
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Auswahl