Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Wasserpfeffer (Polygonum hydropiper)

Wasserpfeffer (Polygonum hydropiper)
Wasserpfeffer (Polygonum hydropiper) #0
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,25 € *
Grundpreis 0,02 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
POL01
Samenanzahl:
100 Stück
Botanischer Name:
Persicaria hydropiper, Polygonum hydropiper
Gruppe:
Samen
Stichwörter

Beschreibung

Der japanische Wasserpfeffer (Persicaria hydropiper) ist eine horstig wachsende Pflanze für feuchte Standorte, die auch in flachen Gewässern wachsen kann, etwa als Uferbepflanzung eines Gartenteichs. Er benötigt aber nicht unbedingt stehendes Wasser und kann auch in sandigem oder lehmigem Boden und normaler Gartenerde im Beet gesät werden.


Das asiatische Würzkraut wird vor allem in der japanischen Küche für Sushi und Tempura verwendet und in ganz Asien wegen seiner Blätter angebaut. Der Wasserpfeffer ist aber auch in Mitteleuropa wild anzutreffen. Die Blätter werden frisch verwendet. Sie entwickelt nach kurzem Kauen eine prickelnde Schärfe, die ihren ganz eigenen Reiz hat. Nicht zu vergleichen mit Pfeffer oder Chili. Die getrockneten Samen können ebenfalls als scharfe Würze verwendet werden, sie sind noch etwas intensiver als die Blätter.

Saatgut, Inhalt: ca. 100 Wasserpfeffersamen

Aussaat & Anbau
Der Wasserpfeffer ist eine im Freiland einjährige Pflanze. Bei Topfkultur kann er im Haus überwintert werden und ist mehrjährig. Freilandaussaat ab März möglich oder Vorkultur. Vor der Aussaat müssen die Samen für einige Tage in 2-4 °C kaltem Wasser eingeweicht werden, ansonsten kann es zu Keimverzögerungen kommen. Liebt sonnige, etwas feuchte Standorte mit lehmigen oder sandigen Böden. Wächst auch gerne im Uferbereich von Gewässern.

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Polygonaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
15–90 cm
Wurzelsystem:
Bildet Ausläufer (Stolonen)
Farbe der Blüten:
Grün, Weiß
Blütezeit:
August, Juli, Juni, September
Standort:
Halbschatten, Sonne
Wasserbedarf:
Gleichmäßig feucht
Lebensdauer:
Einjährig, Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
Nicht winterhart

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
April, Februar, März
Aussaatzeit Freiland:
April, Mai, März

Mischkultur

Weitere Namen

Deutsche Namen:
Flohpfeffer, Pfefferknöterich, Pfefferkraut, Scharfkraut

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: