Gutschein
Ölrettich (Raphanus sativus var. oleifera)
Ölrettich (Raphanus sativus var. oleifera) #0

Ölrettich (Raphanus sativus var. oleifera)

Info
Preis
Einzelpreis
1,95 € *
Grundpreis 0,10 €/100 Samen
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
UVP
1,95 € inkl. 7,0% MwSt.
Versand
ab 3,00 € / Versandkostenfrei ab 30 Euro
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Varianten
Päckchen – konventionell
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1120","list_name":"articlelist"}
Großmenge: 100 g - konventionell
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Großmenge: 100 g - konventionell","id":"1120-GM100","list_name":"articlelist"}
Ölrettich ist eine ausgezeichnete einjährige Gründüngungspflanze. Seine Pfahlwurzeln lockern und durchlüften den Boden. Da es sich um einen Stickstoffzehrer handelt, wirkt Ölrettich ausgleichend auf überdüngte Böden. Er gehört zwar zu den
Kreuzblütlern und sollte deswegen nur alle vier Jahre angebaut werden, aber Ölrettich verbreitet nicht die gefürchtete Kohlhernie und bekämpft sogar Nematoden.
Da es sich um eine einjährige, frostempfindliche Pflanze handelt, die von Februar bis September ausgesät werden kann, eignet sich der Ölrettich sehr gut als Zwischenfrucht auf abgeernteten Beeten. Bei Frostbeginn erfriert die Pflanze, so dass die Pflanzenreste als schützende Mulchschicht auf den Beeten verbleiben kann, die im Frühjahr dann einfach untergearbeitet oder kompostiert wird.

Raphanus sativus var. oleifera Saatgut, Inhalt: ca. 2000 Ölrettichsamen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
Brassicaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
21 – 42
Blütezeit:
MaiJuni
Farbe der Blüten:
RosaWeiß
Wurzelsystem:
Tiefwurzel
Lebensdauer:
Einjährig
Sonnenlicht:
Halbschattenvolle Sonne
Aussaat und Anzucht
Aussaatzeit Freiland:
FebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptember
Optimale Temperatur zur Keimung:
5 – 15 °C
Keimdauer in Tagen:
4 – 10
Pflanzabstand:
30 cm
Ölrettich kann ab Februar bis Ende September im Freiland breitwürfig oder in Reihen mit einem Abstand von 30 cm gesät werden. Saattiefe: 1-2 cm.
Er liebt Sonne und gedeiht auf allen Böden.


Bildquelle: Amédée Masclef [Public domain], via Wikimedia Commons
Weitere Namen
Botanischer Name:
raphanus sativus var. oleifera
Englische Namen:
fodder radish
Französische Namen:
radis fourrager
Details
Artikel-Nr.
1120
Marke
Gruppe:
Samen
Saatgutvermehrung:
Konventionell
Samenanzahl:
2.000 Stück

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

{"list_position":null,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1120","list_name":"detail"}