Gutschein
Gelbsenf, Weißer Senf (Sinapsis alba)
Gelbsenf, Weißer Senf (Sinapsis alba) #0 Gelbsenf, Weißer Senf (Sinapsis alba) #1

Gelbsenf, Weißer Senf (Sinapsis alba)

Info
Preis
Einzelpreis
2,00 € *
Grundpreis 0,05 €/100 Samen
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 3,00 € / Versandkostenfrei ab 30 Euro
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Varianten
Päckchen – konventionell
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1123","list_name":"articlelist"}
Großmenge: 100 g - konventionell
Aktuell ausverkauft
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Großmenge: 100 g - konventionell","id":"1123-GM100","list_name":"articlelist"}
Die Pflanze heißt wegen ihrer leuchtend gelben Blüten meistens Gelbsenf, wird aber auch aufgrund ihrer weißen Samen als Weißer Senf bezeichnet. Es handelt sich um eine typische Gründüngungspflanze aus der Familie der Kreuzblütler, die den Boden gut
durchwurzelt und auflockert; vor Erosion schützt und Nematoden bekämpft.
Natürlich ist der Gelbsenf auch eine ganz typische Gewürzpflanze, liefert er doch mit seinen Samen die Grundlage für Senf. Die jungen Blätter schmecken würzig und können als Gewürz mit in Salate und Green Smoothies gegeben werden.
Da es sich um eine einjährige, frostempfindliche Pflanze handelt, die von April bis September ausgesät werden kann, eignet sich der Weiße Senf sehr gut als Zwischenfrucht auf abgeernteten Beeten. Bei Frostbeginn erfriert die Pflanze, so dass die Pflanzenreste als schützende Mulchschicht auf den Beeten verbleiben kann, die im Frühjahr dann einfach untergearbeitet oder kompostiert wird.

Saatgut, Inhalt: ca. 4000 Senfsamen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
Brassicaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
70 – 120 cm
Blütezeit:
JuniJuli
Farbe der Blüten:
Gelb
Wurzelsystem:
Tiefwurzel
Lebensdauer:
Einjährig
Sonnenlicht:
Halbschattenvolle Sonne
Aussaat und Anzucht
Aussaatzeit Freiland:
AprilMaiJuniJuliAugustSeptember
Keimdauer in Tagen:
7 – 14
Zeitpunkt Haupternte:
JuliAugust
Schlechte Mischkulturpartner:
KohlKohlrabiRadieschenRettich
Gelbsenf kann ab April bis Ende September im Freiland breitwürfig oder in Reihen mit einem Abstand von 30 cm gesät werden. Saattiefe:1-2 cm.
Er liebt Sonne und gedeiht auf allen Böden. Senf ist sehr schnellwüchsig und eine gute Bienenweide.
Senf-Saatgut zeichnet sich durch eine extrem lange Keimfähigkeit von mehreren Jahrzehnten aus - stellenweise wird von Samen berichtet, die noch nach 40 Jahren Lagerung gekeimt sind.
Weitere Namen
Botanischer Name:
b. hirtabrassica albacrucifera lampsanaeruca albanapus leucosinapisraphanus albusrhamphospermum albumsinapsis alba
Deutsche Namen:
weißer senf
Französische Namen:
sanvesénevé
Spanische Namen:
mostaza amarilla
Details
Artikel-Nr.
1123
Marke
Gruppe:
Samen
Saatgutvermehrung:
Konventionell
Samenanzahl:
4.000 Stück

Gelbsenf

5 von 5 Sternen
von Ilka am 28.01.17

2016 Direktsaat in Mittelnorwegen. Schön gekommen und hat Samen getragen.

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 1

5.0 / 5
5 1 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

{"list_position":null,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1123","list_name":"detail"}
AUSGEZEICHNET.ORG