Gutschein
Ginseng (Panax ginseng)
Ginseng (Panax ginseng) #0 Ginseng (Panax ginseng) #1

Ginseng (Panax ginseng)

Empfehlung
Info
Preis
Einzelpreis
3,55 € *
Grundpreis 0,71 €/ Samen
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 3,00 € / Versandkostenfrei ab 30 Euro
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Varianten
Päckchen – konventionell
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"PAN01","list_name":"articlelist"}
Großmenge: 10 g - konventionell
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Großmenge: 10 g - konventionell","id":"PAN01-GM10","list_name":"articlelist"}
Der koreanische Ginseng ist nicht umsonst eine der berühmtesten Heilpflanzen der Welt. In der chinesischen Medizin wird er als Gesundheitstonikum, aber auch als Notfallmittel hochgeschätzt.
Wurzeln von alten Wildpflanzen, deren Ernte strengstens verboten ist, werden angeblich mit Preisen bis 20000 $ je Unze gehandelt! Die Form der Ginsengwurzel wird oft als "menschenähnlich" beschrieben.

Panax ginseng Saatgut, Inhalt: ca. 5 Ginsengsamen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
araliaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
30 – 50 cm
Farbe der Blüten:
GrünWeiß
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel
Lebensdauer:
Mehrjährig
Sonnenlicht:
Vollschatten
Aussaat und Anzucht
Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
JanuarFebruar
Aussaatzeit Freiland:
OktoberNovember
Optimale Temperatur zur Keimung:
4 – 10 °C
Keimdauer in Tagen:
Unregelmäßig
Pflanzabstand:
25 x 25 cm
Zeitpunkt Haupternte:
SeptemberOktober
Ginseng ist anspruchsvoll in der Kultur. Die Samen keimen im Freiland oft erst im zweiten Jahr nach Aussaat. Die Freilandaussaat findet im Herbst oder Frühwinter vor den ersten Bodenfrösten statt. Kühle Temperaturen sind keimfördernd.

Für eine künstliche Kältebehandlung (sog. Stratifizieren) werden die Samen mit wenig, etwas angefeuchtetem Sand (z. B. in einem Gefrierbeutel) für 4-6 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt. Dabei stets gleichmäßig feucht halten. Danach kann ab Januar mit der Vorkultur im Haus begonnen werden. Nach den letzten Frösten werden die Pflänzchen ins Beet gesetzt - vorsichtig umpflanzen, nur ältere Pflanzen in der Ruhephase überleben diesen Schritt gut.

Ginseng zieht im Herbst in den Boden ein und ist in milden Lagen winterhart, sonst mit einer Torf- oder Mulchschicht geschützt überwintern. Liebt schattige Standorte mit humosem, kalkfreien Boden. Waldboden ist ideal. Staunässe ist Gift für die Entwicklung der Wurzeln. Ernte im Herbst, nachdem die oberirdischen Pflanzenteile sich zurückgezogen haben. Frühestens ab dem vierten Jahr, höchster Wirkstoffgehalt ab dem sechsten Jahr.

Ab dem dritten Jahr bildet der koreanische Ginseng rote Beeren aus, die geerntet und zur Saatgutgewinnung verwendet werden können.

Bildquelle: von FloraFarm GmbH / Katharina Lohrie - Bild selbst erstellt, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3124085
Weitere Namen
Botanischer Name:
aralia ginsengp. veruspanax ginseng
Deutsche Namen:
asiatischer ginsengchinesischer ginsengechter ginsenggilgenkoreanischer ginsengpanaxwurzelschinseng–wurzel
Details
Artikel-Nr.
PAN01
Marke
Magic Garden Seeds
Gruppe:
Samen
Samenanzahl:
5 Stück

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets:
5 wichtige Pflanzensorten der traditionellen chinesischen Medizin
Mehrere Artikel im Set
{"list_position":0,"systype":"article","name":"'Chinesische Heilkräuter'","id":"MA-00145","list_name":"setlist"}
mit 5 traditionellen Kräutersorten
Mehrere Artikel im Set Jetzt neu
{"list_position":1,"systype":"article","name":"'Asiatische Heilpflanzen'","id":"MA-00035","list_name":"setlist"}
{"list_position":null,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"PAN01","list_name":"detail"}