Gutschein
Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio
Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio #0 Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio #1 Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio #2 Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio #3

Sumpfdotterblume (Caltha palustris) Bio

Bio-Qualität Jetzt neu
Info
Preis
Einzelpreis
2,45 € *
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
UVP
2,45 € inkl. 7,0% MwSt.
Versand
ab 3,00 € / Versandkostenfrei ab 30 Euro
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Varianten
Großmenge: 3g - Bio
Bio-Qualität Jetzt neu
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Großmenge: 3g - Bio","id":"CAL05-BIO-GM3","list_name":"articlelist"}
Päckchen - bio
Bio-Qualität Jetzt neu
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Päckchen - bio","id":"CAL05-BIO","list_name":"articlelist"}
Die Sumpfdotterblume gehört zu den heimischen Wildblumen, die feuchte bis nasse Standorte bewohnen wie Bachränder, Uferböschungen von Gräben und Flüssen sowie extensiv bewirtschaftete Nasswiesen. Da diese Standorte immer seltener werden, gehört sie
in vielen Regionen bereits zu den bedrohten Pflanzen und steht auf der Roten Liste.

Die Butterblume gehört zu den Frühlingsblühern und ist meistens sehr gut sichtbar, da sie sich gerne selbst aussät und ausbreitet, wenn sie mal einen geeigneten Standort gefunden hat. Außerdem leuchten ihre satt gelben Blüten sehr weit im grün der Umgebung.

Im Mittelalter hatte die Sumpfdotterblume eine Karriere als Heilpflanze und kam vorrangig bei Leberbeschwerden zum Einsatz. Da die Blätter jedoch den Wirkstoff Anemonin enthalten, kommt sie heute nur noch als homöopathisches Mittel vor. Auch die Verwendung der Blütenknospen als Kapernersatz ist auf Grund der Giftigkeit nicht mehr bedeutend. Die Blüten können jedoch immer noch zum Färben von Wolle genutzt werden. Man kann mit ihnen einen schönes Orange oder Olivgrün erreichen.

Caltha palustris Saatgut, Inhalt: Ca. 75 Sumpfdotterblumensamen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
ranunculaceae
Herkunftsland:
AsienEuropaNordamerika
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
10 – 80 cm
Blütezeit:
AprilMaiJuniJuliAugust
Farbe der Blüten:
Gelb
Wurzelsystem:
Rhizom
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhärtezone (whz):
4 (–34 bis –30 °c)
Klima:
Gemäßigt
Sonnenlicht:
Halbschattenvolle Sonne
Wasserbedarf:
Hoch
Bodenart:
Feuchthumoskalkhaltigmagernährstoffreich
Verwendung:
FärberpflanzeHeilpflanzeZierpflanze
Aussaat und Anzucht
Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
JanuarFebruarMärz
Aussaatzeit Freiland:
AugustSeptemberOktober
Saattiefe beim Aussäen:
Samen nur auf die Aussaaterde streuen und leicht andrücken
Besonderheiten:
GiftpflanzeGute Nahrungspflanze für Bienen, Hummeln & SchmetterlingeKaltkeimer
Mehrjährige Sumpfpflanze. Keimt etwas unregelmäßig und schwierig bei +20°C. Aussaat im Freiland im August und September (Kaltkeimer). Vorkultur im Haus von Dezember bis März. Saatgut nur auf das Substrat streuen und leicht andrücken. Gleichmäßig feucht halten.
Weitere Namen
Botanischer Name:
caltha palustris
Deutsche Namen:
bachblumebutterblumegoldblumekuhblumesumpfdotterblume
Englische Namen:
kingcupmarsh–marigold
Französische Namen:
caltha des maraispopulage des maraissouci d'eau
Spanische Namen:
calta palustrecaléndula acuáticacentella de castilla–la viejahierba del rosarioverrugueraviola amarilla
Italienische Namen:
calta palustre
Details
Artikel-Nr.
CAL05-BIO
Marke
Magic Garden Seeds
Gruppe:
Samen
Saatgutvermehrung:
Bio
Samenanzahl:
75 Stück

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

{"list_position":null,"systype":"article","name":"Päckchen - bio","id":"CAL05-BIO","list_name":"detail"}