Gutschein
Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)
Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) #0 Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) #1 Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger) #2

Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)

Heißes Teil
Info
Preis
Einzelpreis
2,55 € *
Grundpreis 0,08 €/10 Samen
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 2,50 €
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Das Bilsenkraut ist eine wirklich außergewöhnliche Pflanze. Schon das Erscheinungsbild ist sehr auffällig - die drüsig behaarten Blätter, die mit schwarzen Adern durchzogenen weissen Blüten, und später die trockenen "Samenkapseln". Alle Teile der
Pflanze sind stark giftig! In der Volksheilkunde wurde es als krampflösendes Mittel und vor allem bei Asthma bronchiale eingesetzt. Da der Wirkstoffgehalt stark schwanken kann, kam es dabei wohl häufig zu ernsthaften Vergiftungen. Heute findet das Bilsenkraut daher nur noch als homöopathische Verdünnung Anwendung.

Bis in das 17. Jahrhundert wurde auch Bier mit diesem Kraut versetzt, um seine Wirkung zu verstärken. Durch das mittelalterliche Reinheitsgebot durften dann Bilsenkräuter und viele weitere Bierzutaten nicht mehr verwendet werden. Es gibt Hinweise, dass auch der Name der Stadt Pilsen, ("Pilsner Bier"), in Zusammenhang mit dem Anbau dieser Pflanze steht.
Die Pflanze ist sehr giftig und sollte nicht in Gärten gepflanzt werden, in denen Kleinkinder spielen!

Saatgut, Inhalt: ca. 300 Bilsenkraut-Samen Saatgut auf Aussaaterde streuen und leicht andrücken, evtl leicht mit Erde übersieben und warm stellen! Die Keimung erfolgt oft zögerlich. Lassen Sie die Samen vor der Aussaat unbedingt für sechs Stunden im warmen Wasser vorquellen oder setzen Sie sie das Saatgut für ca. 4 Stunden einem Kältereiz aus (Temperaturen unter -12°C).
Die einjährige Pflanze stirbt nach dem Herbst ab, kann aber auch zweijährig sein, je nach Aussaatzeitpunkt. Die Pflanze liebt helle Standorte und reichlich Stickstoff (Düngen). Kann auch als Zimmerpflanze gehalten werden.
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
Solanaceae
Wurzelsystem:
tiefwurzel
Farbe der Blüten:
SchwarzWeiß
Lebensdauer:
EinjährigZweijährig
sonnenlicht:
volle sonne
Aussaat und Anzucht
Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
AprilMärz
Aussaatzeit Freiland:
AprilAugustMaiSeptember
Zeitpunkt Haupternte:
Vor der Blüte
Weitere Namen
Botanischer Name:
hyoscarpus nigerhyoscyamus niger
Deutsche Namen:
bilselsamenbilsenbinselkrauthexenkrauthundsgifthühnertodraasewurzschwarzes bilsenkrauttollkrautzankkraut
Englische Namen:
black henbanehenbanestinking nightshade
Französische Namen:
jusquiame noire
Spanische Namen:
abeleñoadamantaaveniñosbelaño negrobelesabeleñobeleño negrobeninosbeniñosbenjíbininoscarapuchetescañamones locosdormideragarbancillo locohierba locaniñostabaco bordetomalocosveleñoveleño negroveliñoveninaveñiñayerba loca
Italienische Namen:
giusquiamo nero
Details
Artikel-Nr.
HYO02
Marke
Gruppe:
Blumensamen
Blütezeit:
AugustJuliJuniOktoberSeptember

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 1

5.0 / 5
5 1 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets:
5 magische Hexenkräuter
Mehrere Artikel im Set Heißes Teil
{"list_position":0,"systype":"article","name":"\"Sagenumwobene Nachtschattengewächse\"","id":"MA-00114","list_name":"setlist"}
5 ethnobotanische Sorten
Mehrere Artikel im Set Empfehlung
{"list_position":1,"systype":"article","name":"'Zauberpflanzen & Schamanenpflanzen'","id":"MA-00021","list_name":"setlist"}
{"list_position":null,"systype":"article","name":"Schwarzes Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)","id":"HYO02","list_name":"detail"}
AUSGEZEICHNET.ORG