Samen für Zauberpflanzen

Zu den 'Zauberpflanzen' oder auch magischen Pflanzen gehören viele der Schulmedizin bekannte Heilkräuter, die bereits seit der Antike für ihre Heilwirkung geschätzt werden. Nicht ohne Grund verband man mit ihnen magische Kräfte, denn es handelt sich meistens um Pflanzen, deren Bestandteile oder Samen pharmakologisch wirksame Substanzen enthalten.



Artikel 1 - 20 von 43

Vermutlich seit Anbeginn der Menschheit, haben sich Menschen für die Wirkungsweisen von Heilpflanzen interessiert und diese für vielerlei Zwecke genutzt: Heilung von Krankheit, Vertreibung böser Geister / Gedanken, mystische Erfahrungen und sehr vieles mehr. Andererseits sind darunter auch viele Pflanzen, die als Hexenkräuter in Verruf geraten waren und in der Volksmedizin gemieden wurden. Dieses ist nicht selten dadurch erklärbar, dass es sich um Giftpflanzen handelt, die bei Konsum Vergiftungserscheinungen, Rauschzustände herbeiführen oder sogar zum Tod führen können.